Infos zur Straßenverkehrsbehörde Werra-Meißner-Kreis
Wichtige Infos vor Ihrem Behördengang
KFZ-Versicherung

Wichtiger Hinweis bezüglich Corona-Virus (COVID-19)

  1. Bitte reservieren Sie hier Ihre KFZ-Kennzeichen
  2. Lassen Sie sich Ihr Kennzeichen durch uns liefern und bringen diese zur Zulassungsstelle mit
  3. Vereinbaren Sie im Anschluss idealerweise einen Termin an der Behörde


Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen bestmöglich, indem Sie persönliche Kontakte zu Dritten verhindern.
Nutzen Sie hier ebenfalls die kontaktlose Beantragung einer Versicherung (EVB-Nr.) für die Zulassung Ihres KFZ.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kfz-Zulassungsstelle Hauptstelle Eschwege

Adresse

KFZ-Zulassungsstelle
Führerscheinstelle
Bahnhofstraße 15
37269 Eschwege


Öffnungszeiten

Zulassungsstelle & Führerscheinstelle

Mo. 08:30 Uhr - 12:00 Uhr & 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Di. 08:30 Uhr - 12:00 Uhr
Mi. 08:30 Uhr - 12:00 Uhr
Do. 08:30 Uhr - 12:00 Uhr & 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr. 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Nur nach vorheriger Terminvergabe

Kontakt zum Amt

Zulassungsstelle

Tel: (05651) 302-3500

Fax: (05651) 302-3508




Führerscheinstelle

Tel: (05651) 302-3354; 302-3353; 302-3352

Fax: (05651) 302-3508

E-Mail: Fuehrerscheinstelle@Werra-Meissner-Kreis.de


Bewerten Sie die Zulassungsstelle Eschwege

Ihr Name (oder Pseudonym)
einfach ich
positiv überrascht .

wir waren innerhalb von einer woche 2x auf der zulassungsstelle . sehr positiv überrascht . einmal wartezeit von ca 25 min und das 2. mal ca 10 minuten. mitarbeiterin war sehr kompetent . alles in allem sehr zufrieden.

Schmali77
WOW, alles perfekt, kurze Wartezeit, nette Sachbearbeiterinnen

War in den letzten drei Wochen zwei Mal auf der Zulassungsstelle. Beide Male war ich äußerst zufrieden. Kurze Wartezeiten, freundliche Sachbearbeiterinnen. Preise moderat im Gegensatz zu Großstädten. Vielleicht hatte ich nur Glück und kann deshalb die meisten Kommentare nicht nachvollziehen. So wie man in den Wald reinruft, schallt es auch raus. Also mit ein bisschen Freundlichkeit kann viel erreichen. Macht weiter so

onkel
Flott, aber...

Plaketten falsch datiert! TÜV/AU eigentlich erst 09/09, aufgeklebt wurde aber 04/09. Gut, dass ich Belege der letzten Untersuchung hatte.

Sepp
Ging doch flott!

Zulassung Donnerstag vormittag 9.30 alles in allem inkl. neuer Schilder unter 1 Stunde -positiv überrascht! Da bin ich von HEF anderes gewöhnt...

Ralf Beck
Vollmacht vom Vater bei Abmeldung seines Wagens

2 Stunden warten um zu erfahren, das laut Erlass ein Kaufvertrag oder Vollmacht des Halters erforderlich ist. Als ich am selben Tag das Fahrzeug im Kreis Kassel abmeldete erklärte man mir, dass dieser Erlass nicht mehr angewendet werde. 90 Km umsonst in der Weltgeschichte umher gegondelt! Auffallend ist, dass man den Bewertungen zu urteilen in Eschwege genauso handelt. Danke schön

weitere Kommentare anzeigen...

ralf
Macht Hirachie

was Witzenhausen betrifft, habe ich erst ein einziges mal unter 2 Std. gewartet. Man hat stets den Eindruck die Verwaltungsbeamten stehen unter Druck, sowohl wegen des starken Andrangs, als auch innerhalb der Verwaltung. Denn, wie kann es sein, dass sich seit Jahren beobachten lässt; Witzenhausens Zulassungsstelle ist meistens rappelvoll? Abteilungsleiter des Kreises darauf jedoch nicht reagieren? Macht und Platzhirschgehabe lässt sich dahinter vermuten. Nicht die Verwaltungsbeamten sollte für die langen Wartezeiten die alleinige Schuld in die Schuhe geschoben bekommen, sondern die tollen gut bezahlten Abteilungsleiter der Dienststellen, die Arbeitsstellen zu knapp besetzen.

marco nieborowsky
Freundlichkeit???

unfreundlicher,lustloser beamter an der annahme.kein bereitschaft dem kunden zu helfen(kunde ist man,wenn man bezahlt oder?)man kann nur hoffen das kein kunde beleidigt wird u.dieses amt kongurrenz bekommt!!!

bernd
Zulassungsfürsten ?

Wenn man in Eschwege ein KFZ abmelden will, braucht man einen Kaufvertrag oder eine Bestätigung des ehemaligen Eigentümers. Komisch das man 35 Kilometer weiter ( in Rotenburg/ F., immer noch in Hessen !!) davon nichts weiß, das nenne ich "bürgerfreundlich",weil man eben mal 45 Kilometer umsonst gefahren ist.


Zuständigkeit der Hauptstelle Eschwege:

Bad Sooden-Allendorf, Berkatal, Eschwege, Großalmerode, Herleshausen, Hessisch Lichtenau, Meinhard bei Eschwege, Meißner bei Eschwege, Neu-Eichenberg, Ringgau, Sontra, Waldkappel, Wanfried, Wehretal, Weißenborn bei Eschwege, Witzenhausen

Städte in Nähe des Landkreises: