KFZ-Zulassungen & Wunschkennzeichen
Montag, 10.12.2018

Abwrackpraemie - So klappt die Reservierung



Damit bei der Reservierung der Abwrackprämie auch nichts schief geht, haben wir für Sie kompakt alles Wichtige zusammengefasst, damit Sie im Informationsüberfluss den Überblick behalten:

 


 

Online-Reservierung (ab Montag, 30. März 8:00): ­

Schritt 1:

  1. ­­Antrag online stellen­ ­­zur Reservierung­­­ (öffnet in neuem Fenster)
    • Frau/Herr
    • Vorname
    • Name
    • Straße und Hausnummer
    • Postleitzahl
    • Ort
    • E-Mail Adresse (an diese wird die Eingangsbestätigung gesendet)
    • Fahrzeugidentitäts-Nummer
    • Hersteller
    • Fahrzeugtyp­
    • ­Datum des Kaufvertrags/Leasingvertrags
    • Hersteller
    • Fahrzeugtyp
    • Emissionsklasse
  2. ­folgendes sollten Sie dazu zur Hand haben:

    Antragsteller/Antragstellerin

    Angaben zum Altfahrzeug

    Angaben zum Neufahrzeug

Schritt 2:

  1. eingescannte Kopie des Kaufvertrages als pdf (maximal 2 MegaByte groß) hinzu­fügen
  2. Wichtig:­ Es wird nur das pdf-Format akzeptiert!

­


Weiterer Ablauf:

Nachdem Sie den Antrag vollständig ausgefüllt haben, bekommen Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail.

Danach haben Sie ­­6 Monate­ Zeit folgende Dokumente einzuschicken:

  1. Original des Verschrottungsnachweises eines anerkannten Demontagebetriebs
  2. Nachweis der Zulassung des Alt- und des Neufahrzeugs auf den Antragsteller

Wenn Sie jetzt noch offene Fragen haben, schauen Sie doch in unserer Kolumne über die Abwrackprämie vorbei - oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar am Ende dieser Seite.

­



Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Schreiben Sie den ersten!