Infos zur Straßenverkehrsbehörde Senftenberg, Niederlausitz
Wichtige Infos vor Ihrem Behördengang
KFZ-Versicherung

Wichtiger Hinweis bezüglich Corona-Virus (COVID-19)

  1. Bitte reservieren Sie hier Ihre KFZ-Kennzeichen
  2. Lassen Sie sich Ihr Kennzeichen durch uns liefern und bringen diese zur Zulassungsstelle mit
  3. Vereinbaren Sie im Anschluss idealerweise einen Termin an der Behörde


Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen bestmöglich, indem Sie persönliche Kontakte zu Dritten verhindern.
Nutzen Sie hier ebenfalls die kontaktlose Beantragung einer Versicherung (EVB-Nr.) für die Zulassung Ihres KFZ.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kfz-Zulassungsstelle Hauptstelle Calau

Adresse

KFZ-Zulassungsstelle
Führerscheinstelle
Cottbuser Straße 26
03205 Calau


Öffnungszeiten

Zulassungsstelle & Führerscheinstelle

Mo. 08:30 Uhr - 12:00 Uhr
Di. 08:30 Uhr - 12:00 Uhr & 13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08:30 Uhr - 12:00 Uhr & 13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Fr. 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Nur nach vorheriger Terminvergabe

Kontakt zum Amt

Zulassungsstelle

Tel: (03573) 870 3236

Fax: (03573) 870-3210

E-Mail: kfz-zulassung@osl-online.de



Führerscheinstelle

Tel: (03573) 870-3254 & 870-3255

Fax: (03573) 870-3210

E-Mail: fuehrerscheine@osl-online.de


Bewerten Sie die Zulassungsstelle Calau

Ihr Name (oder Pseudonym)
Steve D.
Nichts Auszusetzen!

Jedes mal wenn ich zur Zulassungsstelle musste wurde ich Freundlich und zuvorkommend behandelt. Ok, an den Wartezeiten kann noch etwas garbeitet werden. Ansonsten TOPP!!!!!

Neues Zeitalter
Zettel an der Tür

Infomieren die weiter Angereisten erst, dass vom 18.01.-26.01.18 geschlossen ist, wenn sie es selbst an der Tür dort lesen. Ein Vermerk im Internet ist natürlich für eine deutsche Behörde zuviel verlangt. Traurig!

AppleTeam
Super

Wenn man sich die Kommentare hier so anschaut verstehe ich so einiges nicht. Warum die Aufregung oder die Unzufriedenheit. Jedem ist der Ort bekannt in dem diese Zulassungsstelle steht. In Calau. Und wo kommen die Witze her? Die sogenannten "Calauer" :) Jetzt sollte dem Einen oder Anderen glaube ich alles klar sein. PS: Die Mitarbeiter sind immer Fair und Freundlich und dafür an dieser Stelle auch mal ein großes Dankeschön.

Klausch
Danke, für die Bürgernähe

Ist uns am 9.03.2018 genauso ergangen. Ca 70 km und Zeit vergeudet. So etwas nenne ich Bürgernähe!

Herr "Möchte DieseDgern anrufen!"
Anrufe werden vom automatischen Anrufbeantworter nicht weitergeleitet!

Hier kann man vergebens versuchen anzurufen. Der automatische Anrufbeantworter leiert seinen Text runter, ich drücke dann die entsprechende Taste, es ist ein kurzes Freizeichen zu hören und anschließen das Ende. So kann man doch nicht mit den Leuten umgehen, ich empfinde das als eine bodenlose Frechheit von den durch uns bezahlten Bediensteten! Es kann doch nicht sein, dass ich mich wegen eine Frage nun ins Auto setzen muss und 30Km dorthin schlittern (wegen Eis und Schnee)! Dieses Amt wird immer meehr Kundenunfreundlich!!!!

weitere Kommentare anzeigen...

Andeas Lehmann
Weiter so!

Freitag 1 1/2 Stunden vor Feierabend hatte ich eine private Zulassung vor - nach einer sehr freundlichen und hilfsbereiten 3/4 Stunde war ALLES erledigt. Selbst einen Fehler mit einer falschen eVB-Nummer konnte ich noch telefonisch korrigieren - Das ist Spitze - Danke!!

Jana
Immer wieder gern

Ich wa rin den letzten 3 Jahren 4x als Privatperson bei der Zulassungsstelle. Ich bin mehr als zufrieden. Die Damen sind sehr, sehr nett, auch kurz vor Feierabend. Ich kann die schlechten Bewertungen nicht verstehen. Die Zulassungsstelle ist ein Amt, wo ich freundlich bedient werde. Die Dame an der Kasse ist etwas unnahbar, aber nicht unfreundlich. Danke für diese Freundlichkeit!

Handke
Armutszeugnis

Traurig aber war, ich wollte mir heut am 1.11.2013 Kurzkennzeichen hollen.Dache so,rufste an um zu erfahren ob geöfnet ist oder nicht.der automatische Anrufbeantworter geht ran und betet mir die öfnungszeiten vor und ich denke`schön fährst du hin ist ja offen.ich komme an und stehe vor verschlossener Tür und ein Zettel dran das man nicht offen hätte von wegen brückentag,schöne Scheise.kein Wort davon bei der Bandansage.der weg war umsonst.

Herr Zufrieden
Super Service

Hallo . Hatte heute ein Fahrzeug umgemeldet und solch Nette und Liebe Bearbeiterin wie Frau Roch ist wohl in diesem Landkreis Einmalig . Sie strahlt so eine Herzlichkeit aus und ist super Nett . Danke Danke und weiter so.

Latka
ganz schlimm sind ja Fliegen am alten Kennzeichen...

Neben stundenlangen Wartezeiten auf dem Straßenverkehrsamt Calau muss man leider auch unter extrem maulfaulen und unfreundlichen Bearbeiterinnen leiden, vor allem an der Kasse - wie schon so oft hier gelesen! Wieso muss ich mein Kennzeichen auf Hochglanz bringen, wenn mein altes Auto abgemeldet wird und das Kennzeichen gleich dort in den Schrott fliegt? Liebe Damen, an einem Kennzeichen klebt manchmal leider eine Fliege... Das führt dann fast zur Arbeitsverweigerung...!!!

Hans
Außer Spesen nichts gewesen !!

Am 11.04.2013 von Senftenberg nach Calau gefahren zwecks Ummeldung.Um 13.30 Uhr Ticket gezogen,nach 1,5 Stunden Wartezeit ging auf einmal nichts mehr.Nach geraumer Zeit dann durch eine Mitarbeiterin der lakonische Ausspruch,hier läuft nichts mehr,PC und Telefon tod,wann es weitergeht können wir nicht sagen.Bis 16 Uhr gewartet,dann leider ohne Ummeldung zurück nach Senftenberg.Absolut super!!!

k83Lh
Sehr freundlich und hilfsbereit

ich war am 06.12.2012 wegen einem Kurzzeitkennzeichen dort. Nebenbei habe ich gleich die Adresse in meinem Fahrzeugschein korrigieren lassen. Die Mitarbeiterin war sehr freundlich und da ich viele Fragen hatte hat sie mir alles Schritt für Schritt erklärt. Die Bearbeitung ging schnell und unkompliziert.

Gerhard
Bisschen mehr Respekt.

Ich war vor etwa vier Wochen in der Führerscheinstelle am Platz 13. Ich möchte mich bedanken, daß die Zusendung zum Einwohnermeldeamt geklappt hat und ich den Führerschein wie gesagt wurde, dort abholen konnte. Der junge Mann der meinen Antrag angenommen hat wirkte hektisch und redete so schnell, daß ich kaum was verstanden habe, außer die Tatsache, daß ich nicht zur Abholung nach Calau musste. Der junge Mann schickte mich dann zur Kasse und als ich wieder zurück kam, saß er singend an seinem Rechner. So macht die Arbeit vermutlich Spaß, aber wirkt gegenüber den Bürgern nicht vorteilhaft und respektlos. Bitte das Verhalten überdenken.

Karo
Wunschkennzeichen?

Als erstes ein großes Dankeschön an Frau Lange, die mir am 13.8.12 durch ihre nette und freundliche Art half, meinen Ärger über ihre Kollegin an der Kasse zu vergessen. Anfang diesen Jahres ließ ich mir mein Kennzeichen reservieren, um es nach meinem Umzug wieder verwenden zu können. Diese Ummeldung sollte ca. 30 Euro kosten. Alles lief auch reibungslos, schnell und die Bearbeiterin auf Platz 6 war auch sehr nett und innerhalb von 15 Minuten war alles erledigt, bis ich dann zur Kasse ging, um zu bezahlen. Ich sollte nun 40,20 Euro bezahlen, zu meiner Verwunderung. Ich sah auf der Rechnung, dass mein Kennzeichen als Wunschkennzeichen aufgelistet war. Ich fragte die Frau an der Kasse wieso das ein Wunschkennzeichen sei, denn ich hatte mir das ja nicht so ausgesucht. Sie meinte nur das sie jetzt bei der Vergabe der KZ bei DL wären und sómit wäre dies jetzt ein Wunschkennzeichen für mich. Ich war über diese Erklärung sehr verärgert, da es für mich nicht einleuchtend war, wieso ich jetzt auf einmal 10.20 Euro mehr zahlen sollte. Ich bezahlte und fuhr verärgert nach Hause. Am selben Tag rief ich Frau Lange an, die mir damals das Kennzeichen reservierte. Sie erläuterte mir ausführlich das dies ein Widerverwendungskennzeichen sei und deshalb 10.20 Euro mehr berechnet wurden und das gesetzlich so festgelegt sei. Das war auch einleuchtend für mich. Frau K.??, die an diesem Tag am Kassenschalter tätig war hätte mir dies nur ordentlich erklären brauchen. Dies ist einfach keine Art und Weise mit dem Kunden umzugehen und in der Bewertung Kundenfreundlichkeit bekommt Frau K.??? ein ungenügend von mir. An Frau Lange kann ich nur sagen "Weiter so" und Danke. Karo

M.S.
Führerscheinstelle

Ich möchte mich bei meiner jungen Sachbearbeiterin bedanken, mit der ich nun schon etliche Jahre zu tun hatte.Durch meine Entziehung des Führerscheins wurde mir die Augen geöffnet,wie wert voll der Führerschein ist.Sie hatte es anfänglich nicht einfach mit mir. Man will sich das einfach nicht eingestehen.Durch ihre Sachlichkeit hat sie mir schnell den Wind aus den Segeln genommen. Die Beratungen waren präzise und alle Fragen wurden beantwortet.Eine freundliche Frau,die ihren Job versteht.Ich sprach oft vor oder rief an,wurde nie abgewimmelt (wie es mir von anderen Ämtern bekannt ist)und immer fair behandelt.Leider war ich auch in der Abwesenheit von Frau Schmalfuss da und musste mit der Vertretung klar kommen.Dies war schwierig,weil diese Frau einfach keine Ahnung hat und unfreundlich war.Ich bin froh,dass dies nicht meine Zuständige war.

Vielen Dank!
Kundenfreundlichkeit groß geschrieben!!!!!

Herzlichen Dank an Frau Lange von der Zulassungsstelle!!!! Obwohl das Straßenverkehrsamt am Mittwoch geschlossen hat (ich hatte mich im Tag geirrt), hat Frau Lange ganz unbürokratisch mein Auto umgemeldet!

Kunde ist König!
extrem enttäuscht

Wenn das System abstürzt, legen die Mitarbeiter die Arbeit nieder. Ich verstehe nicht wie das möglich sein kann. Wenn woanders die computer ausfallen, dann wird natürlich trotzdem weitergearbeitet oder schnellstmöglich eine Lösung gefunden. Aber das Staßenvekehrsamt macht Feierabend!

postinsel
Sehr lobenswert

Haben im April ein Auto zugelassen in der Kfz Zul.Stelle Calau und sind erst 20 min n a c h der eigentlichen Öffnungszeit dort eingetroffen. Trotzdem haben uns die Mitarbeiterinnen Frau Lange und Frau Pommeranz noch bedient.Dafür nochmal ein Dankeschön und auch ein dickes Lob.

Jawa-Oldtimer
Wiederzulassung Oldtimer Jawa ohne Probleme

Herzlichen Dank für die nette Unterstützung bei der Wiederzulassung meines Oldtimers Jawa 350 mit Wunschkennzeichen. Ob es die Nachfrage beim Bundesverkehrsamtes in Flensburg durch den netten Herrn, die Hinweise der Damen zur Beibringung der erforderlichen Unterlagen war oder die Dame vom Platz 5 bei der Austellung der Dokumente - es war einfach alles super. Danke!

derGully
Rasend Schnell!!!!

Ein dickes fettes Lob und Dankeschön an die nette Sachbearbeiterin von Platz 13 und das KBA. Ich war gestern am 29.11.2011 bei ihr und beantragte eine Fahrerkarte. Heute am 30.11.2011 bekam ich sie per Post zugesandt, obwohl sie mir sagte, das es eine Woche dauert. Das nenne ich Service am Kunden, da können sich andere Institutionen und Ämter gleich mehrere Scheiben abschneiden. Daumen hoch, absolut Empfehlenswert, DANKE nochmals.


Zuständigkeit der Hauptstelle Calau:

Altdöbern, Bronkow, Calau, Frauendorf, Oberlausitz, Großkmehlen, Großräschen, Grünewald, Oberlausitz, Guteborn, Oberlausitz, Hermsdorf bei Ruhland, Hohenbocka, Kroppen, Lauchhammer, Lindenau, Oberlausitz, Luckaitztal, Lübbenau / Spreewald, Neu-Seeland, Neupetershain, Ortrand, Ruhland, Schipkau, Schwarzbach bei Ruhland, Schwarzheide, Senftenberg, Niederlausitz, Tettau bei Ruhland, Vetschau / Spreewald

Städte in Nähe des Landkreises: