KFZ-Zulassungen & Wunschkennzeichen
Montag, 19.08.2019
Infos zur Stadt
meiner Stadt

Ummeldung außerhalb des Kreises




­­­­­­Artikel ­a­ls P­DF-Checkliste zum Ausd­rucken:

­Um ein auswärtiges Fahrzeug in Ihrem Kreis zuzulassen, benötigen Sie die folgenden Dokumente:



  • ­Fahrzeugschein (Zulassungsbeschein­igung Teil I) oder Abmeldebestätigung
  • Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II)
  • Personalausweis oder Reisepass des zukünftigen Halters
  • Vollmacht bei Vertretung
  • zusätzlich Personalausweis oder Reisepass der Vertreters
  • Ausgefüllte Versicherungsbestätigung
  • SEPA-Lastschrift Mandat
  • Nachweis über die gültige Hauptuntersuchung (TÜV, DEKRA,GTÜ, etc.) durch den Fahrzeugschein (Zulassungbescheinigung Teil I) oder die Abmeldebescheinigung oder den letzten Bericht über die Hauptuntersuchung
  • Prüfbescheinigung über letzte Abgasuntersuchung
  • Handelsregisterauszug und Gewerbeanmeldung bei Nutzung des Fahrzeuges als Firmenfahrzeug (bei vielen Behörden reicht ein Dokument aus)
  • Einverständniserklärung beider Eltern oder des Vormundes sowie deren Ausweisdokumente bei Minderjährigen
  • Kennzeichenschilder bei noch zugelassenen Fahrzeugen

Vorsprache: Die Vorsprache kann durch einen Bevollmächtigten erfolgen. Vollmacht und zusätzlich Personalausweis oder Pass des Vertreters müssen Sie vorlegen.

Schlagwörter: ummeldung

Ähnliche Artikel





Bewertung:

 
 
 
 
 
bei eine Bewertung

Fragen / Kommentare / Meinungen

Teilen Sie Ihre Fragen, Kommentare oder Meinungen der Community mit und beteiligen Sie sich an der Diskussion.

 
 
 
 
 
Khoury
vor 10 Jahren und einem Monat
Fahrzeug ummelden

Beschreibung verständlich und Übersichtlich. Formular auch für durchorganisierte interessant. Doch das Seitenlayout ist nicht glücklich designed. Infos sind nicht so platziert dass man sie auch leicht findet.