KFZ-Zulassungen & Wunschkennzeichen
Donnerstag, 13.12.2018
Infos zur Stadt
meiner Stadt

Elektroautos- Autos der Zukunft?



Elektroautos sind im Kommen. Ob bei Berufstätigen, die nur einen kurzen Weg zur Arbeit haben, oder Müttern, die ihre Kinder jeden Morgen in den Kindergarten oder die Schule bringen. Denn wer kurze Strecken fährt, für den lohnt sich ein Elektroauto. Seit dem 1. Juli 2010 gilt eine 5 jährige Steuerbefreiung auf Autos mit Elektromotoren. Nach Ablauf dieser 5 Jahre, werden Elektroautos wie leichte Nutzfahrtzeuge eingestuft und nochmals der Steuersatz halbiert.

 

Der grüne Hype der letzten Jahre spricht auch für den Erfolg der Elektroautos, denn vor allem umweltbewußte Menschen sehen in den benzinfreien Gefährten eine echte Alternative zu Bussen oder anderen Nahverkehrsmitteln. Dank der reduzierten CO2 Emmissionen (verursacht durch die Herstellung des Stroms), sinkt der CO2 Verbrauch eines Elektroaustos auf knapp die Hälfte eines "normalen" KFZ. Und genau weil die Gefährte der Zukunft kein Benzin benötigen, besteht keine Abhängigkeit von Öllieferanten aus fernen Ländern. Bleibt nur zu hoffen, dass die großen Stromanbieter daraus keine allgemeine Stompreiserhöhung generieren.

 

Kaufen können Sie inzwischen Elektroautos von verschiedensten Herstellern, wie Citröen, Renault und Peugot, sowie einigen unbekannten Herstellern, die nur Elekrofahrzeuge bauen. Einzig und allein der Preis schreckt momentan noch vom Kauf eines solchen Stromflitzers ab: die Anschaffungskosten beginnen bei ca. 15.000 Euro und sind nach oben hin natürlich offen. In einigen Gegenden Deutschlands wird es außerdem schwierig, sogenannte "Strom-Tankstellen" zu finden, um sein Auto wieder zu laden.

Vorteile Elektroauto:

  • Schadstoffarm
  • günstiges "Tanken"
  • geringe Lärm- und CO2-Belastung

Nachteile Elektroauto:

  • hohe Anschaffungskosten
  • kurze Reichweite
  • lange Ladezeiten
  • Probleme bei Minustemperaturen



Bewertung:

 
 
 
 
 
bei eine Bewertung

Fragen / Kommentare / Meinungen

Teilen Sie Ihre Fragen, Kommentare oder Meinungen der Community mit und beteiligen Sie sich an der Diskussion.

 
 
 
 
 
Affeldt
vor 7 Jahren und 10 Monaten
Was für Kälteprobleme?

Welche Kälteprobleme sollen das denn sein? An meinem smart ed kann ich eine etwas geringe Reichweite im Winter feststellen, mehr aber auch nicht. Vergessen werden aber leicht die Kälteprobleme bei Verbrennern, die wohl viel schwerer wiegen: schlappe Batterien, Startprobleme, höchste Abgasemissionen beim Kaltstart, erhöhter Verbrauch und mehr Lärm, höherer Abrieb im Motor und allen beweglichen Motorteilen, nervende Standheizungen (laut, Gestank...)...wer hat da mehr Kälteprobleme???