Infos zur Straßenverkehrsbehörde Bremerhaven
Wichtige Infos vor Ihrem Behördengang
KFZ-Versicherung

Wichtiger Hinweis bezüglich Corona-Virus (COVID-19)

  1. Bitte reservieren Sie hier Ihre KFZ-Kennzeichen
  2. Lassen Sie sich Ihr Kennzeichen durch uns liefern und bringen diese zur Zulassungsstelle mit
  3. Vereinbaren Sie im Anschluss idealerweise einen Termin an der Behörde


Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen bestmöglich, indem Sie persönliche Kontakte zu Dritten verhindern.
Nutzen Sie hier ebenfalls die kontaktlose Beantragung einer Versicherung (EVB-Nr.) für die Zulassung Ihres KFZ.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kfz-Zulassungsstelle Nebenstelle Bremen Mitte

Adresse

KFZ-Zulassungsstelle
Führerscheinstelle
Stresemannstraße 48
28207 Bremen


Öffnungszeiten

Zulassungsstelle

Mo. 08:00 Uhr - 17:00 Uhr
Di. 08:00 Uhr - 14:30 Uhr
Mi. 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Do. 08:00 Uhr - 14:30 Uhr
Fr. 07:30 Uhr - 11:00 Uhr

Nur nach vorheriger Terminvergabe



Führerscheinstelle

Mo. 08:00 Uhr - 12:00 Uhr & 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Di. 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Fr. 07:30 Uhr - 11:00 Uhr

Nur nach vorheriger Terminvergabe

Kontakt zum Amt

Zulassungsstelle

Tel: (0421) 361-88668 oder 115

Fax: (0421) 361-14096 oder 496-12289

E-Mail: kfz-zulassungsstelle@buergeramt_bremen.de



Führerscheinstelle

Tel: (0421) 361-88669

Fax: (0421) 496-12189

E-Mail: fuehrerscheinstelle@stadtamt.bremen.de


Bewerten Sie die Zulassungsstelle Bremen Mitte

Ihr Name (oder Pseudonym)
Marco
Ein Witz

Die Stadt Bremen ist bezogen auf den Straßenverkehr ein Witz! Ich bin vor wenigen Monaten hierhin gezogen und kann diese schlechte Infrastruktur gar nicht glauben, mit den Ampelschaltungen die sogar ein 7-Jähriger besser hinkriegt. Nicht nur das man in Stadt Nähe (ich wohne da und habe durch die super guten Behörden hier immer noch keinen Wohnparkausweis bekommen) nirgends parken kann ohne zahlen zu müssen, nein, auch verlangt man hier für 15minuten parken 50!!!!! Cent. Eine absolute Frechheit. Ich möchte nicht beleidigend werden (eigentlich möchte ich das schon) aber ihr seid ein Haufen nichtsnütziger Beamten!

Daniel
Einfach schlimm

Die Öffnungszeiten als auch die Wartezeiten sind einfach eine absolute Frechheit. Man hat dort nur wenige Personen die nur ein paar Stunden am Tag arbeiten und als Kunde muss man dort mit Wartezeiten von über einer Stunde rechnen, obwohl die Kunden immer innerhalb weniger Minuten "abgefertigt" werden. Die machen da wahrscheinlich nach jedem Kunden erstmal 15 Minuten Pause, weil die Arbeit so unheimlich anstrengend ist. Wenn ihr mich fragt ist das Straßenverkehrsamt in Bremen ein absoluter Drecksladen und wenn ich weniger als einen Stern vergeben könnte, dann würde ich dies sofort tun. Mir fehlen einfach die Worte, weil die Zustände dort einfach nur miserabel sind.

Ruth
Schneller geht es nicht!

Betr. Zulassungsstelle Bremen-Nord Um 7:40 Uhr habe ich auf dem Hof geparkt um ein Fahrzeug umzumelden. Um 8:00 Uhr saß ich schon wieder in meinem PKW. Schneller geht es wirklich nicht. Toll!!

Robert
Arbeitet da irgend jemand??

Konnte telefonisch drei Tage lang zu keiner Tageszeit jemanden erreichen. Hat einfach stumpf niemand abgenommen. Ich fass es nicht!! Versuche es jetzt über e-mail. Ist das das 21.Jahrhundert??

Marco
Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten sind für fast jeden Berufstätigen ein Witz. 7-12Uhr und dann noch stöhnen das man so viel zu tun hat. Ich find es eine Frechheit das nicht wenigsten ein Tag in der Woche auch Nachmittags geöffnet ist, so muß ich jedes Mal einen Urlaubstag dafür opfern. Wenn die mit ihrer Arbeit Geld verdienen müßten, wäre der Laden nach nem Monat pleite....

weitere Kommentare anzeigen...

Franke, A.
5 Monate für eine Abmeldung

Ich wollte ein KFZ, welches Totalschaden hatte und am 22.2.2008 verschrottet wurde über diese Behörd abmelden. Ich brauchte 13(!) Besuche bei dem Amt um das Fahrzeug abzumelden, wobei ich ständig zwischen den Behörden hin und her geschickt wurde. Währenddessen liefen die Kosten für Versicherung und Steuer natürlich weiter. Auf meine Frage zur Lösung des Problems kamen Antworten, wie: Das ist ihr Problem, da können wir nichts machen. Es wurde mir sogar empfohlen dass Fahrzeug in einer anderen Stadt abzumelden, wenn es mir zu lange dauern würde, was in dem Amt nach 5 Monaten keiner verstehen konnte... Nachdem ich dann mit dem Leiter des Amtes telefonierte bekam ich einen Termin, für den ich mir natürlich, wie so oft, Urlaub nehmen musste, da die Öffnungszeiten mehr als nur Bürgerunfreundlich sind, an welchem ich dann endlich mein Fahrzeug abmelden konnte. Für meine Aufwendung der ständigen Anfahrten und der insgesamt 6 Tage Urlaub für eine KFZ-Abmeldung bekam ich wieder die Antwort, dass dies mein Problem und meine Pflicht sei. Man kann nur sagen: - Unfreundlich - Langsam - Unwillig - Ignorant Ich denke dass fasst es gut zusammen. Ich habe noch nie eine Behörde gesehen welche einen schlechteren Eindruck gemacht hat und mancher ist freundlicher, wenn man ihm gerade in sein Auto gefahren ist, als die Mitarbeiter in dem Amt.

Kluth,Hans-georg
Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Zulassungsstelle Stresemannstraße sind ein echter Witz.Von 8-12 und 7.30 -11.00 Uhr.Und einmal bis 17Uhr. Hahaha...selten so gelacht...und sich dann um 11.00Uhr Freitags mit dem Handrücken über die Stirn streichen und seufzen:"Mensch,hab ich diese Woche wieder schwer und lange gearbeitet !!" ...hahaha...ich bin sprachlos.Da muss ich ja wohl Urlaub einreichen um eine lächerliche Eintragung im Fahrzeugbrief zu bekommen.

Markus
Arbeit zu geregelten Zeiten

Ich habe in Bremen rd. 3 Std. benötigt, um ein Kurzzeitkennzeichen zu bekommen. Die Öffnungszeiten sind miserabel (arbeiten dort nur Halbtagskräfte?). Andere Städte sind da deutlich besser. Schlechter geht es wohl kaum!


Zuständigkeit der Nebenstelle Bremen Mitte:

Bremen, Bremerhaven

Städte in Nähe des Landkreises: