KFZ-Zulassungen & Wunschkennzeichen
Donnerstag, 13.05.2021

Wichtige Infos vor Ihrem Behördengang

Die Zulassungsstelle darf nur mit einem Termin besucht werden!

Wichtiger Hinweis bezüglich Corona-Virus (COVID-19)

  1. Bitte reservieren Sie hier Ihre KFZ-Kennzeichen
  2. Lassen Sie sich Ihr Kennzeichen durch uns liefern und bringen diese zur Zulassungsstelle mit
  3. Vereinbaren Sie im Anschluss einen Besucher-Termin an der Behörde


Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen bestmöglich, indem Sie persönliche Kontakte zu Dritten verhindern.
Nutzen Sie hier ebenfalls die kontaktlose Beantragung einer Versicherung (EVB-Nr.) für die Zulassung Ihres KFZ.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kfz-Zulassungsstelle Hauptstelle Bamberg

Adresse

KFZ-Zulassungsstelle
Führerscheinstelle
Moosstraße 65
96050 Bamberg


Öffnungszeiten

Zulassungsbehörde &. Führerscheinbehörde

Mo. 08:00 - 11.45 Uhr
Di. 08:00 - 17:30 Uhr
Mi. 08:00 - 11:45 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Do. 08:00 - 11:45 Uhr
Fr. 08:00 - 11:45 Uhr


Aufgrund der Corona Pandemie nur nach vorheriger Terminvergabe.


Telefonische Erreichbarkeit:
Mo. 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
Di. 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
Mi. 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
Do. 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
Fr. 08:00 Uhr - 11:45 Uhr

Kontakt zum Amt

Zulassungsbehörde

Tel: (0951) 87-2220

Fax: (0951) 87-888 2259

E-Mail: Kontaktformular




Führerscheinbehörde

Tel: 0951 87-2230

Fax: 0951 87-888 2279

E-Mail: Kontaktformular

Letzte Aktualisierung: 2021-03-02 10:45:57






Bewerten Sie Ihren Besuch an der Zulassungsstelle
 
 
 
 
 
Klaus Schmidt
vor 12 Jahren, 10 Monaten, 29 Tagen, 20 Stunden und 40 Minuten
morgens kurze Wartezeiten, schlechte Öffnungszeiten

Mein Anliegen: Anmeldung eines stillgelegten Gebrachtwagens. Aufgrund der schlechten Öffnungszeiten war ich kurz nach Öffnung um 8 Uhr vor Ort. Meine Nummer wurde innerhalb von 2 Minuten aufgerufen. Die Abwicklung ging sehr schnell und mit einer rustikalen fränkischen Freundlichkeit von statten. Nachdem ich eine Einzugsermächtigung (in Bamberg wohl Pflicht) für die KfZ Steuer unterschrieben habe, bekam ich auch direkt die Bestätigung zur Anfertigung der Nummernschilder. Die Nummernschilderverkäufer sind direkt am Amt, einer 10m daneben, der andere 50m auf der anderen Straßenseite. Aufgrund der Uhrzeit habe ich den naheliegenden übersehen und bin über die Straße. Tipp: Dieser Anbieter ist 5 EUR günstiger als der Mitbewerber. Insgesamt hat der gesamte Vorgang mit Zahlung der Gebühr und Anfertigung der Nummernschilder ca. 15 Minuten gedauert. Das frühe Aufstehen lohnt sich also.



Zuständigkeit der Hauptstelle Bamberg: Altendorf, Kreis Bamberg, Bamberg, Baunach, Bischberg, Oberfranken, Breitengüßbach, Burgebrach, Burgwindheim, Buttenheim, Ebrach, Oberfranken, Frensdorf, Oberfranken, Gerach, Oberfranken, Gundelsheim (Oberfranken), Hallstadt, Heiligenstadt in Oberfranken, Hirschaid, Kemmern, Königsfeld, Oberfranken, Lauter, Oberfranken, Lisberg, Litzendorf, Memmelsdorf, Oberhaid, Oberfranken, Pettstadt, Oberfranken, Pommersfelden, Priesendorf, Rattelsdorf, Oberfranken, Reckendorf, Oberfranken, Scheßlitz, Schlüsselfeld, Schönbrunn im Steigerwald, Stadelhofen, Oberfranken, Stegaurach, Strullendorf, Viereth-Trunstadt, Walsdorf, Oberfranken, Wattendorf, Oberfranken, Zapfendorf

Städte in Nähe des Landkreises: