Infos zur Straßenverkehrsbehörde Mainz
Wichtige Infos vor Ihrem Behördengang
KFZ-Versicherung

Wichtiger Hinweis bezüglich Corona-Virus (COVID-19)

Bitte kaufen Sie Ihre KFZ-Kennzeichen hier online und bringen Sie diese unbedingt zur Zulassung Ihres KFZ mit.
Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen bestmöglich, indem Sie persönliche Kontakte zu Dritten verhindern.

Nutzen Sie hier ebenfalls die kontaktlose Beantragung einer Versicherung (EVB-Nr.) für die Zulassung Ihres KFZ.

Straßenverkehrsamt Mainz Hauptstelle

KFZ- Zulassungsstelle
Führerscheinstelle
Elly-Beinhorn-Straße 16
55129 Mainz

Zu den vollständigen Daten der Zulassungsstelle Mainz

Straßenverkehrsamt Bingen Hauptstelle

KFZ-Zulassungsstelle
Führerscheinstelle
Alfred-Nobel-Straße 2 a
55411 Bingen am Rhein

Zu den vollständigen Daten der Zulassungsstelle Bingen

Straßenverkehrsamt Oppenheim Hauptstelle

KFZ-Zulassungsstelle
Führerscheinstelle
St.-Ambrogio-Ring 11
55276 Oppenheim

Zu den vollständigen Daten der Zulassungsstelle Oppenheim

Bewertungen der Zulassungsstellen

Carina
sehr unfreundlich

Also ein Auto an / ab oder umzumelden ist ja eigentlich keine große Sache. Aber ich glaube die Mitarbeiterin die mich Bedient hat (oder für sie, mich abfertigen musste), ist es doch eine last und grade zu die schlimmste Arbeit die man machen muss. Nicht nur, dass man nicht einmal Begrüßt wurde. Sondern sobald man etwas gefragt hat, einfach nur eine kurze knappe patzige Antwort bekommet. Dann bekommt man das alte Nummernschild weggenommen und wird raus geschickt... Jetzt weis ich, dass ich das Nummernschild auch hätte behalten können. Schließlich habe ich es bezahlt und es hängen ja nicht nur Emotionen dran sondern auch ein Schrottwert. So find ich das noch unverschämter. Denke es sollte mal eine Schulung gemacht werden wie man mit Kunden umgeht. Denn mit der Einstellung "denen bleibt eh nichts anderes übrig als mit mir klar zu kommen" läuft so was nicht. Also wenn ich Chef wäre würde ich mal aufräumen. Wer kann Kundenkontakt kann, der ist Falsch für diese Stelle.

Hsnokty
Unfreundlicher Mitarbeiter

Wegen einer Anhänge Abmeldung habe ich zuerst angerufen was ich alles mitnehmen soll weil ich den Fahrzeugschein verloren hatte am Telefon wurde gesagt die Papiere was ich benötige ich habe alles mitgenommen was sie gesagt hat aber wie ich da war haben die gesagt nein das geht nicht sie müssen noch andere Papiere unterschreiben lassen von meiner Frau weil das auf meine Frau läuft ich müsste von Essenheim nach Bockenheim umsonst hin und zurück fahren. Und die Personal die ältere Frau am Schalter ist sehr unfreundlich.

Walter
Freundlichkeit bei Vorprüfung

Es herrscht ein Umgang unter aller Kanone. Die "Dame" fühlt sich, als sitze sie auf einem ganz hohen Ross. Motto: Kunde stört.

Peter K.
Sehr gut organisiert!

Ich bin immer wieder angetan, wie gut das Amt organisiert ist. Vom Empfang, der Abfrage auf alle Unterlagen komplett sind bis zur Angabe der Wartezeiten hat alles perfekt geklappt. Auch ohne Termin war die mal Zulassung eines Fahrzeuges relativ schnell erledigt. Vielen Dank für den guten Service!

nino
"Kein Anschluss unter dieser Nummer!"

Was seit einigen Monaten dem Bürger seitens der Zulassungsstelle Mainz geboten wird, spottet jeder Beschreibung. Unendliche Wartezeiten, absoluter Parkplatzmangel, unfreundliche, weil überforderte Mitarbeiter und totale personelle Unterbesetzung lassen jeden Gang zu dieser Behörde zum Horrortrip werden.

weitere Kommentare anzeigen...

Andreas
Kundenumgang

Ich war heute in der Zulassungsstelle ein Kurzkennzeichen zu beantragen. Im großen und ganzen war der Vorgang relativ unkompliziert. Allerdings kam mein Nachfragen nicht so besonders gut an. So habe ich gefragt, warum ich im Formular für das Beantragen des Kennzeichens mein Wunschdatum für die Zulassung eintragen muss, aber dann automatisch ein Datierung erstellt wird, die diese Frage überflüssig macht. Des weiteren hatte ich noch 2-3 andere Fragen technischer Natur, die mir auch beantwortet wurden. Jedoch als die Kollegin sich uns abgewendet hatte und ein Stück weg war hörte ich Sie zu einer anderen Kollegin sagen ,,Vollmond,, . Ich konnte diese Anspielung sehr gut verstehen und der Tonfall beim Beantworten der Fragen ließ für mich nur den Schluss zu ,, diese nervigen Kunden stellen auch noch Fragen!,,. Ich gehe davon aus, das die Kollegin einen schlechten Tag hatte, das kann jeder mal haben, sollte das jedoch die Regel sein wäre Sie für diesen Arbeitsplatz schlichtweg ungeeignet.

LUG
immer freundlich und hilfsbereit

ob telefonisch oder direkt vor Ort - man wird immer sehr freundlich und hilfsbereit bedient. Das Personal an der Information und an den Schaltern ist freundlich und arbeitet sehr schnell!

Rüdiger
Allles bestens

War heute in Oppenheim nach Umzug mein Auto zulassen! hat alles bestens geklappt. Kurze Wartezeit etwa 10 Minuten, Nette Mitarbeiter und gute Bedienung

Christoph
unzumutbar

Entweder ist die Zulassungsstelle völlig unterbesetzt oder das Personal ist im Bummelstreik. Wartezeiten von 3 Stunden sind nicht akzeptabel! Hier besteht dringender Handlungsbedarf! Einfach unzumutbar!

Anonym
Abmeldung

Hatte keinen Termin zum Abmelden eines Fahrzeuges, wurde allerdings schon nach 15 Minuten aufgerufen. Die Sachbearbeiterin war sehr nett. Habe keine negative Erfahrung, kann also nicht verstehen wie man sich aufregt. Etwas Zeit und Mitgefühl muss schon mitgebracht werden, es handelt sich schließlich um Menschen die dort arbeiten.

Lori Mut
Aktuelle Adresse in Bingen

leider ist hier nicht der neusete KFZ Zulassungs-Adresse für Bingen zu finden. Akualisierung der Homepage dringensd notwendig

Schmitt
Freundlichkeit ist hier Fehlanzeige

Für meinen Sohn wollte ich das begleitete Fahren beantragen. Die Unterlagen waren aus unserer Sicht komplett und vollständig ausgefüllt. Offensichtlich fehlte doch noch eine Unterschrift. Die. Dame in der Führerscheinstelle war derartig unhöflich und unfreundlich, dass es eine Art hatte. Leider kann man sich WG. der Zuständigkeit keine andere Stelle aussuchen, sonst ginge ich da nie wieder hin. Kundenorientierung 6, durchgefallen!!!

Mutter
Begleitetes Fahren ab 17 / Führerscheinstelle

Die Besetzung der Führerscheinstelle ist nach wie vor sehr unfreundlich. Nur mit Nachdruck ist es möglich, sein Anliegen auch bearbeitet zu bekommen. Das ist sehr ärgerlich, denn bei diesem Antrag hat man bereits viele Unterlagen in Eigenleistung zusammengestellt. PS. Bei der Zulassungsstelle im gleichen Gebäude wird man sehr freundlich und zügig bedient.

Telefonische Nachfrage
Wurde am Telefon von unfreundlicher Mitarbeiterin als "gestört" betitelt

Durch unseren bevorstehenden Umzug von Mainz nach Harxheim wollte ich vorab telefonisch erfragen, was ich alles mitbringen muss, um für meinen Mann den PKW um zu melden. Mein Anruf erfolgte freitags um 11:45 Uhr. Die Mitarbeiterin war dermaßen unfreundlich, ferner total nicht zu verstehen, sodass ich mehrmals nachfragen musste um zu verstehen, was sie sagte. Ferner kam ich mir vor , als ob ich (Mainzer Innenstadt) von einem 3. Welt-Land in einen anderen Landkreis umziehe. ,Mir wurde als 1. gesagt ich müsse mich bei der Verbandsgemeinde ummelden,(ich fragte nach der PKW-Ummeldung, das ich mich zuerst behördlich ummelden muss, ist auch bereits in Mainz bekannt). Als ich zu ihr sagte, sie sei sehr unfreundlich, sagte sie zu mir, ich sei gestört und legte den Hörer auf. Super Service, na da freu´ ich mich aufs Umziehen, wenn es dann solch super Mitarbeiter auf den Behörden im Landkreis gibt!

kleinhasi
Freundlichkeit

Ich habe vor zwei Tagen ein Auto zugelassen, die Damen waren super freundlich und hilfsbereit!!! Service und telefonische Erreichbarkeit top, online Terminvereinbarung kann ich nur empfehlen, habe ca 5 min. gewartet!

Wilfried
Sehr geehrten Damen,Herren.

Habe für Mittwoch, den 21.Sept. 2016 um 10:50 Uhr mit der Wartenummer 41 einen Termin bei Euch reservieren lassen. Nach dem Tel.-gespräch am Dienstag, den 20.09.2016 mit dem Autohaus Scherer / H.Blascke kommt das Auto erst Donnerstag nach Bingen. Ein neuer Termin muß ich leider, wieder bei Euch vereinbaren. Gruß W.Heintz

Anonym
Telefonautomat

Leider ist eine persönliche Beratung telefonisch nicht erreichbar, da nachdem man sich den ganzen Text angehört hat, durch die Tastenwahl neun nur wieder an den Anfang der Ansage und nicht wie angekündigt zu einem Gespräch durchgestellt wird. Da kommt man sich schon ziemlich veräppelt vor.

Andi
telefonische Erreichbarkeit

am 27.12.2011 zwischen 10.15 Uhr und 10.45 alle angegebenen Telefonnummern mehrfach durchprobiert, um nachzufragen ,ob zwischen den Jahren normal geöffnet ist... keiner geht dran, kein Anrufbeantworter, nichts! Servicetechnisch eine Katastrophe!

Anonym
Vielen Dank!

Habe ein KFZ nach Mainz verkauft, dass bisher noch nicht abgemeldet wurde. Das eigentlich für mich zuständige STVA (Gummersbach) war für mich praktisch unerreichbar und absolut keine Hilfe! Habe daraufhin in Mainz angerufen und bin super freundlich beraten worden! Vielen Dank! :-)

Schmiedt Regina
Bewertung zu Wartezeit, Freundlichkeit etc.

Unfreundliches Personal beim Führerscheinantrag. Keine Dienstleistungsmentalität. Meine Tochter musste mehr als eineinhalb Stunden warten, bis sie bei der praktischen Führerscheinprüfung an die Reihe kam. Sie sollte pünktlich um 13 Uhr kommen. Sie kam aber erst um 14.45 uhr dran. stress pur für jemanden, der sowieso aufgeregt ist.


Zuständigkeit der Hauptstelle Mainz, Hauptstelle Bingen, Hauptstelle Oppenheim:

Appenheim, Rheinhessen, Aspisheim, Bacharach, Badenheim, Bingen am Rhein, Bodenheim, Rhein, Breitscheid, Hunsrück, Bubenheim, Rheinhessen, Budenheim bei Mainz, Dalheim bei Mainz, Dexheim, Dienheim, Dolgesheim, Dorn-Dürkheim, Eimsheim, Engelstadt, Essenheim, Friesenheim, Rheinhessen, Gau-Algesheim, Gau-Bischofsheim, Gensingen, Grolsheim, Guntersblum, Hahnheim, Harxheim, Rheinhessen, Heidesheim am Rhein, Hillesheim, Rheinhessen, Horrweiler, Ingelheim am Rhein, Jugenheim in Rheinhessen, Klein-Winternheim, Köngernheim, Ludwigshöhe, Rheinhessen, Lörzweiler, Mainz am Rhein, Manubach, Mommenheim, Rheinhessen, Münster-Sarmsheim, Nackenheim, Nieder-Hilbersheim, Nieder-Olm, Niederheimbach bei Bingen, am Rhein, Nierstein, Ober-Hilbersheim, Ober-Olm, Oberdiebach, Oberheimbach bei Bingen am Rhein, Ockenheim, Rheinhessen, Oppenheim, Sankt Johann (Rheinhessen), Schwabenheim an der Selz, Selzen, Sprendlingen, Rheinhessen, Stadecken-Elsheim, Sörgenloch, Trechtingshausen, Uelversheim, Undenheim, Wackernheim, Waldalgesheim, Weiler bei Bingen, Weinolsheim, Welgesheim, Wintersheim, Wolfsheim, Zornheim, Zotzenheim

Städte in Nähe des Landkreises: