KFZ-Zulassungen & Wunschkennzeichen
Donnerstag, 21.11.2019

Wichtige Infos vor Ihrem Behördengang

Kfz-Zulassungsstelle Hauptstelle Ingolstadt

Adresse

KFZ- Zulassungsstelle
Führerscheinstelle
Wiechertstr. 1
85055 Ingolstadt


Öffnungszeiten

Mo. 07:30 Uhr - 12:30 Uhr
Di. 07:30 Uhr - 12:30 Uhr &. 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mi. 07:30 Uhr - 12:30 Uhr
Do. 07:30 Uhr - 12:30 Uhr &. 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr. 07:30 Uhr - 12:30 Uhr

Annahmeschluss in der Regel 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit

Kontakt zum Amt

Zulassung

Fon: (0841) 305-1790 oder 305-1792

Fax: (0841) 305-1796

E-Mail: zulassungsstelle@ingolstadt.de



Führerschein

Fon: (0841) 305-1773 bis 305-1775

Fax: (0841 / 305-1776

E-Mail: fuehrerscheinstelle@ingolstadt.de

Letzte Aktualisierung: 2018-11-27 12:45:34






Bewerten Sie Ihren Besuch an der Zulassungsstelle
 
 
 
 
 
Steffi
vor 6 Jahren
Immer wieder Zufrieden

Habe schon mehrmals ein Auto auf der Zulassung Ingolstadt zugelassen, und durch unser Hobby, auch schon das ein oder Andere Kurzzeitkennzeichen in Ingolstadt geholt. HABE NOCH NIE PROBLEME GEHABT!!!!! Kann daher nicht verstehen, wie manch einer so maulen kann. Natürlich können auch die in der Zulassung nicht immer alle nett sein, wir sind alles nur Menschen! Meist bin ich super gelaunt wenn ich auf der Zulassung bin, weil ich mich auf das nächste Auto dass dann bald fährt freue. Ein wenig dumm daher reden gehört doch dazu, ein paar Spässle... aber wenn die Person auf der anderen Seite nicht drauf anspringt, vielleicht gerade einen schwierigeren Kunden hatte, auch kein Thema dann bin ich leise. Trotzdem immer einen Schönen Tag wünschen. Auch in der Zulasusng kann es mal schief gehen, System ausfall o.ä. hatte auch schon das Pech dass ich wieder gehen muss. Dann muss man sich halt nochmal die Zeit nehmen. Für Normalarbeitende Menschen nicht leicht?! Was soll ich als Nachtschichtler sagen?! ich hab um 6 Feierabend, bin KO, und muss trotzdem da hin. Bis 7.30 ist dann eine echt lange Zeitspanne!!! Alternativ hat die Ingolstädter Zulassung noch 2 Nachmittage an denen man auch hin gehen kann, also wirklich für jeden machbar. Andere Zulassungen wenn überhaupt nur einen Nachmittag, der dann immer überlaufen ist. Ich freu mich jedenfalls schon auf meinen nächsten Besuch, wenn alles bleibt wie es ist :-)

 
 
 
 
 
Gebrauchtfahrzeuganmelder
vor 6 Jahren und einem Monat
Ab- & Anmeldung in 90min

Eins vorweg: Kennzeichen am Besten in dem kleinen unscheinbaren Laden kaufen, das links um die Ecke ist, wenn man beim Amt raus läuft. (€25, nur Barzahlung) ______________________ Ich war positiv überrascht. Bin an einem Dienstag 07:15uhr dort gewesen, wurde 07:20 reingelassen, Nummer ziehen, 5min warten, dann kam ich gleich dran. Dienstags ist wohl etwas weniger los (08:30 waren immer noch nicht viele Menschen da). Ich hab gleichzeitig ein Auto abgemeldet und das andere angemeldet. Alles in Allem mit Kennzeichen-Druck hab ich ziemlich genau 1,5 Stunden gebraucht. Die Mitarbeiter sind freundlich. Das Layout von Rezeption/Schalter/Kasse etc. ist nicht optimal, ich denke wenn Menschenauflauf ist, könnte es relativ eng werden. Kosten: Abmeldung (~€11) Anmeldung (~€31) Feinstaubplakette (€5) Kennzeichen (€25) Preislich ähnlich wie München. Allerdings sind Kennzeichen in München deutlich günstiger (€16).

 
 
 
 
 
Kunth
vor 6 Jahren und 4 Monaten
Öffnungszeiten

Es kann nicht sein, das in solch einer Stadt wie Ingolstadt die KFZ- Zulassungsstelle nur an zwei Tagen nachmittags geöffnet hat und dann auch nur am Dienstag bis 16.00 Uhr und Donnerstag bis 17.00 Uhr. Natürlich brauchen diese armen Damen und Herren zwischendurch eine Pause von 1,5 Stunden. Der Job ist ja so wahnsinnig schwer. Ein Witz muß ich sagen.

 
 
 
 
 
Klaus
vor 6 Jahren und 5 Monaten
SEHR freundlich und kompetent

Ich hatte heute eine sehr positive Erfahrung sowohl mit den Angestellten der Zulassungsstelle als auch der Führerscheinstelle. Herzlichen Dank für den ausgezeichneten Service.

 
 
 
 
 
blickpunkt Zullassung
vor 6 Jahren und 7 Monaten
Schlechte Mitarbeiter und unhöflich bis ins letzte Glied

In der Boom Town Ingolstadt spiegelt sich das ganze möchtegern gehabe einer selbstdargelegten Großstadt nieder. Die Mitarbiter die eigentlich für den Ingolstädter Kunden dasein sollten sind äusserst agressiv, unfreundlich und meinen sie sind selbst Besitzer der Zulassungsstelle. Insbesondere sind die Frauen in der Stelle anscheinend nicht gerade freundlich und die Männer stehen nicht weit in der Schlange hinten an. Wie kann eine Stadt die so Großspurig daherkommen möchte in eine negative Analyse kommen. Nun ja, wie die Stadt halt einmal so vorgibt, kann man eigentlich nichts anderes erwarten. Es wäre an der Zeit endlich einml zu erkennen das man Mitmenschen in allen Belangen so behandelt wie es de Grunsdsatz eben mal vorgibt.und nicht nur an audi und Feierabend denken. Denn Audi ist nur eine Firma die den nutzen zieht. Eine traurige Stadt .

weitere Kommentare anzeigen...



Städte in Nähe des Landkreises: Heidenheim, Schwandorf, Pfaffenhofen an der Ilm, Aichach-Friedberg, Neumarkt in der Oberpfalz,