Infos zur Straßenverkehrsbehörde Helmstedt
Wichtige Infos vor Ihrem Behördengang
KFZ-Versicherung

Wichtiger Hinweis bezüglich Corona-Virus (COVID-19)

Bitte kaufen Sie Ihre KFZ-Kennzeichen hier online und bringen Sie diese unbedingt zur Zulassung Ihres KFZ mit.
Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen bestmöglich, indem Sie persönliche Kontakte zu Dritten verhindern.

Nutzen Sie hier ebenfalls die kontaktlose Beantragung einer Versicherung (EVB-Nr.) für die Zulassung Ihres KFZ.

Kfz-Zulassungsstelle Hauptstelle Helmstedt

Adresse

KFZ-Zulassungsstelle
Führerscheinstelle
Südstraße 10
38350 Helmstedt


Öffnungszeiten

Zulassungsstelle & Führerscheinstelle

Mo. 08:00 Uhr - 11:30 Uhr
Di. 08:00 Uhr - 11:30 Uhr & 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mi. 08:00 Uhr - 11:30 Uhr
Do. 08:00 Uhr - 11:30 Uhr
Fr. 08:00 Uhr - 11:30 Uhr

Kontakt zum Amt

Zulassungsstelle

Tel: (05351) 121-1383

Fax: 05351 / 121-1611

E-Mail: kfz-zulassung@landkreis-helmstedt.de


Führerscheinstelle

Tel: (05351) 1386

Fax: (05351) 121-1610

E-Mail: fuehrerschein@landkreis-helmstedt.de


Bewerten Sie die Zulassungsstelle Helmstedt

Ihr Name (oder Pseudonym)
Cori
Zulassung

Nach kurzer Wartezeit von dem Herrn am Schalter 4 augerufen, kompetent, freundlich und sehr zügig, es wurde konkret gesagt was benötigt wird und der Mitarbeiter wußte die ganze Zeit genau was er tut und führte mich so souverän durch die Anmeldung, ich fühlte mich gut aufgehoben, dafür 5 Sterne! Zudem war der Herr nett anzuschauen, ich weiß nur nicht wem er sehr ähnelt ;-)

Carsten
Alles super gelaufen trotz vergessenem Kennzeichen

klasse, hatte um 14.00 Termin war beim Öffnen der Tür schon sehr nett. Hatte leider das Kennzeichen vom Vorgänger nicht dabei. Habe es dann geholt und kam auch 10 min.später wieder dran. Super Mitarbeiter und sehr hilfreich. Danke an Schalter Nr.4

M.H.
Alles gut gelaufen

Habe mein Auto an einem Freitag angemeldet. Ohne Termin ca 1,5 Stunden gewartet. Als ich dran kam wurde alle zügig und gut erledigt. Mitarbeiter waren nett und freundlich.

Maik
Unkompetent

nach fast zweistündiger Wartezeit am Dienstagmorgen wollte ich ein Kleinkraftrad anmelden.Ich hatte alle nötigen Unterlagen dabei und wurde trotzdem abgewiesen mit der Begründung,das der Händler den Nachweis zur Emmosionsklasse noch erbringen müsste.Der Händler zeigte mir, wo dieser Zusatz steht und fuhr wieder zum Amt.Aber anstatt sich entschuldigen und mal ein Fehler einzugestehen,war natürlich der Händler schuld.Ich sage dazu ganz einfach. Arrogant und unkompetent. Aber das Strassenverkehrsamt in Helmstedt ist ja für seine arbeitsweise über die Landkreisgrenzen hinweg bekannt dafür.Als es Richtung Mittagspause ging wurden plötzlich die Schalter geöfnnet,die eigentlich nur Händlern oder für Terminer vorgesehen sind.Vorher hat sich bei denen nichts gerührt.

annette
kfz zulassung

habe heute termin zur kfz zulassung um11.00uhr gehabt,10.55 im amt gewesen,pünktlich um 11.00 uhr vom terminschalter 4 aufgerufen worden,sehr freundliche bedienung,um 11.06 uhr habe ich das straßenverkehrsamt verlassen,alles wurde wunderbar erledigt,danke an schalter 4. 5sterne

weitere Kommentare anzeigen...

Berni
Alles Prima

war Heute in der Zulassungstelle PKW umgemeldet sehr nettes Personal alles ging reibungslos und schnell TOP

Andrea
Kann nur gutes berichten

Habe mehr mit der Führerscheinstelle zu tun. Aber dort sind die Mitarbeiter Kompetent, nett und Hilfsbereit. Auch in der Zulassungsstelle kann ich nur positives berichten. Die Wartezeit ohne Termin ist lang, aber die Mitarbeiter nett und freundlich. Mit Termin bin ich sofort am Schalter gerufen worden.

D.H
super gelaufen

ich hab grade meinen ce verlängern lassen, ohne probleme,freundliche,kompetent mitarbeiter,auch zu scherzen aufgelegt,schnelle bearbeitung meiner anträge. ich kann nicht verstehen das hier auf der seite nur gemeckert wird?!! wir sind alle nur menschen und jeder hat sicherlich mal nenn schlechten tag!!! und so wie man oder frau in den wald reinruft so schallts wieder rauß.mit einem lächeln funktioniert auch alles besser. mit freundlichem gruß d.h

BNI
Warum geben Sie dann nur 1 Stern?

Warum geben Sie dann nur 1 Stern, Herr D.H.?

Umsonst
am 27.12. geschlossen

Bin heute am 27.12. umsonst 80 km da hin und zurück gefahren. Natürlich gibt es nirgends eine Info, dass das Amt geschlossen ist. weder im Internet noch vor Ort.

A.T:
superservice

vorab termin vereinbart, freitag 10.30 uhr,um 10.30 uhr dran gekommen 10.40 uhr an der kasse bezahlt,mein auto war zugelassen,super service mitarbeiterin war sehr freundlich, hut ab,vielen dank

Daniela
Freundlicher Beamte aber das wars auch an Positivem

Ich finde es schon eine Frechheit, dass es einem Vollzeit-Berufstätigen nicht möglich ist, etwas im Straßenverkehrsamt zu erledigen ohne sich dafür einen Tag Urlaub nehmen zu müssen. In anderen Städten sind Samstags- und meherere Nachmittagsöffnungen sowie selbst Online-Amtsgänge möglich! Ich habe also meinen Vater mit Vollmacht hingeschickt, um mein altes Motorrad abzumelden und mein neues auf mich umzumelden. Zuerst das Positive: Ich hatte von der Versicherung versehentlich eine EVB-Nummer für ein Auto bekommen und der Beamte hat das freundlicherweise selbst geklärt. ABER: Wartezeiten unakzeptabel und Personal kennt sich im eigenen Fachbereich nicht aus: Ich hatte eine Liste mit Kombinationen für mein Wunschkennzeichen mitgegeben. Laut dem Beamten wären weder eine Kombination aus einer noch aus drei Zahlen plus zwei Buchstaben auf einem Motorradkennzeichen möglich. Es war auch nur das kleinste Format (18x20 cm) zu bekommen obwohl ich gerne das mittlere gehabt hätte. Tatsächlich sind natürlich auch andere Formate erhältlich und sowohl eine Zahl als auch drei Zahlen mit zwei Buchstaben habe ich schon mit eigenen Augen auf HE-Motorradkennzeichen gesehen - auch auf Saisonkennzeichen. Fazit: Beamte leben auf einem anderen Stern. In der Privatwirtschaft könnte so ein Laden nach einem halben Jahr dicht machen.

Dr. Sommer
Gefährliches Halbwissen

Der Kommentar von Daniela ist fachlich durchweg falsch. Zum einen arbeitet in der Zulassungsstelle in Helmstedt nicht ein einziger Beamter oder Beamtin am Schalter, es gibt nämlich im Öffentlichen Dienst auch noch Beschäftigte (Angestelltenverhältnis)!! Zum anderen sind die Wartezeiten, wenn überhaupt nur an besonderen Tagen, ganz einfach dem neuen Programm, mit den sich die Mitarbeiten auseinandersetzen müssen, geschuldet. Des weiteren hängt die Größe des Kennzeichens meist vom Schilderpräger ab, da man vor Ort nunmal die Auswahl zwischen dreien hat, sollte man sich dort einfach mal schlau machen. Ich frage mich nur, wenn man selbst nicht dort war, wie man dann eine solche Situation geurteilen kann.

Erfahrener
Nicht zumutbar

Meine Erfahrung in mehreren Jahrzehnten. Helmstedt ist absolut schlecht. Unfreundlich und arrogant und nicht immer auf der Höhe des Wissens.. Man hat das Gefühl als Bittsteller anzustehen. Beim Schildermacher nebenan ist man freundlicher, weil eine Konkurrenz da ist. Der jahrelange Muff aus dem Zonengrenzbezirk ist immer noch vorhanden.

Jens
Fahrerkarte

Ich muß sagen das hier ein absoluter Info Mangel besteht. Ich wollte gern wissen was man brauchtum eine neue Fahrerkarte zu beantragen, selbst eine Suchanfrage blieb ohne Ergebniss. Servicewüste Deutschland, hier denkt keiner mal an die LKW Fahrer die nicht so viel Zeit haben und es sich nicht leisten können X mal zu diesem Saftladen zu laufen in Helmstedt bis man so eine Karte bekommt. So wie die müsten wir mal in der freien Wirtschaft arbeiten dann würde nichts mehr gehen. Dazu kommt das die Mitarbeiter wohl zum freundlich sein in den Keller gehen müssen den am Schalter erlebt man das nur sehr selten. Da sieht man wieder wie von oben herunter geschaut wird auf den, der vor dem Schalter steht und was möchte. Ihr Laden kotzt mich an !!!!!!

Gast
Sprachlos

Der Besuch bei der Zulassungsstelle ist echt eine Zumutung, erst dauert es Ewigkeiten bis man dran kommt, weil nur drei Schalter von acht besetzt sind und anschließend wissen sie selber nicht einmal das man bei mehr Ziffern der Kennzeichennummer eine andere Druckgröße benötigt, wodurch man erstmal alle Kennzeichendruckstellen besuchen muss bis jemand es einen dort sagt das es möglich ist und nicht ein Kennzeichen in Übergröße nehmen muss.

kawa_joe
zu weit weg

es wäre sinnvoller je nach wohnort auch mal nach braunschweig oder wolfsburg fahren zu dürfen,ich fahre lieber 10km als fast 50km nach helmstedt dann in helmstedt bitte etwas zügiger bearbeiten und nicht hinterm schalter soviele 2er gespräche abhalten ..die kunden warten vor dem schalter nun bin ich noch gespannt wieviel euros mir abgeknöpft werden für eine einfache adressenänderung im schein für pkw, motorrad und anhäneger,der ort bleibt nur die straße ändert sich, die linke zum gruß

Marie
Gut vorbereitet ist logo, aber unfreundlich geht gar nicht!

Straßenverkehrsamt Peine ( Führerscheinstelle) kriegt von mir eine 6 ,die sind sowas von unfreundlich, sowas habe ich noch niergends erlebt.Wenn ihr da mal was zu erledigen habt,dann müßt ihr echt die Ohren anlegen.Die werden richtig FRECH!!!!und das in einer Dienstleistungsbehörde!!!

wobi
Alles super wenn man gut vorbereitet ist

Traurig das manche hier schimpfen und meckern obwohl es deren eigenverschulden ist. Wenn der Person zwei Tage abgelaufen ist, kann die Zulassungsbehörde nichts dafür. Genauso kann das Personal nichts für die Öffnungszeiten oder Wartezeiten. Jeder der im Arbeitsleben steht weiss das es nicht leicht ist, es allen recht zu machen. Die Leute dort sind auch nur Menschen die tun was sie können. Wartezeit: 30 Min total normal Service: sehr nett und freundlichen obwohl Oldtimer und etwas komplizierter Kennzeichendruck: ratz fatz Fazit: alles super, in Wob und Gifhorn wartet man noch länger bzw genauso lange

Kirsten
Nette Mitarbeiter

Hatte meinen KFZ Schein verloren.Also erstmal angerufen. Nette Mitarbeiterin am Telefon. Hat genau erklärt was man zum Amt mitbringen muss und wie die Verfahrensweise ist. Sogar wieviel es kostet. Auf dem Amt auch netten Mitarbeiter gehabt. Obwohl Freitag 12H und 30 Grad aussentemperatur. Wer nicht warten will macht vorher tel. Termin klar!


Zuständigkeit der Hauptstelle Helmstedt:

Bahrdorf, Niedersachsen, Beierstedt, Büddenstedt, Danndorf, Niedersachsen, Frellstedt, Gevensleben, Grafhorst, Grasleben, Groß Twülpstedt, Helmstedt, Ingeleben, Jerxheim, Königslutter am Elm, Lehre, Mariental bei Helmstedt, Querenhorst, Rennau, Räbke, Schöningen, Süpplingen, Kreis Helmstedt, Süpplingenburg, Söllingen, Niedersachsen, Twieflingen, Velpke, Niedersachsen, Warberg, Kreis Helmstedt, Wolsdorf, Kreis Helmstedt

Städte in Nähe des Landkreises: