KFZ-Zulassungen & Wunschkennzeichen
Samstag, 25.10.2014

Infos zur Straßenverkehrsbehörde
Heilbronn


Wichtige Infos vor Ihrem Behördengang

Kfz-Zulassungsstelle Hauptstelle Heilbronn

Adresse

KFZ- Zulassungsbehörde
Lerchenstr. 40
74072 Heilbronn- Stadt

Führerscheinstelle
Marktplatz 7
74072 Heilbronn- Stadt


Benötigte Unterlagen Dokumentendownload Gebühren Tipps zum Behördengang


Letzte Aktualisierung: 2013-11-20 13:20:14



Wichtig:
Vor dem Behördengang HIER KFZ-Versicherung vergleichen, abschließen und sparen!

Öffnungszeiten

Zulassung:
Mo. 07.30 - 15.00 Uhr
Di. 07.30 - 13.00 Uhr
Mi. 07.30 - 12.00 Uhr u. 14.00 - 18.00 Uhr
Do. 07.30 - 15.00 Uhr
Fr. 07.30 - 13.00 Uhr
Sa. geschlossen

Führerschein:
Mo. 07.30 - 12.30 Uhr
Di. 08.30 - 12.30 Uhr
Mi. 08.30 - 12.30 Uhr
Do. 08.30 - 12.30 Uhr u. 13.30 - 18.00 Uhr
Fr. 08.30 - 12.30 Uhr
Sa. geschlossen

Kontakt zum Amt

Zulassung:
Fon: 07131 / 563-636
Fax: 07131 / 562-045
Email: kfz-zulassung@stadt-heilbronn.de

Führerschein:
Fon: 07131 / 56-3800
Fax: 07131 / 56-3789
Email: fuehrerscheinstelle@stadt-heilbronn.de

Bus/ Bahnanbindung








Bewerten Sie Ihren Besuch an der Zulassungsstelle
 
 
 
 
 
Tobi
vor einem Jahr und 4 Monaten
Neuanmeldung

Kurze Wartezeit. Schnelle und unkomplizierte Bearbeitung und durchweg freundliches und hilfsbereites Personal. Bin wirklich sehr zufrieden.

 
 
 
 
 
Tom
vor einem Jahr und 5 Monaten
Alles null Problem

Ich war heute bei der Zulassungsstelle und ich muss sagen, ich bin aufgrund der vorab hier gelesenen Kommentare äußerst positiv überrascht worden. Die Frau am Schalter (deren Namen ich leider vergessen habe) war extrem (aber nicht übertrieben) freundlich, gelassen und kompetent. Genau so muss es sein. Auch mein hausgemachtes Problem wurde kurzerhand gelöst. Die schlechten Bewertungen hier resultieren sicher aus den manchmal langen Wartezeiten. Habe ich auch schon erlebt. Aber da muss man drüber stehen. Und vor allem muss man darauf gefasst sein. Bei mir betrug die Wartezeit Montagnachmittag keine 5 Minuten und die ganze Prozedur mit Schilderprägung betrug gerade mal 25min. So viel Zeit muss sein. Top.

 
 
 
 
 
Der F.
vor 3 Jahren und 9 Monaten
Das Letzte

Ich glaube es gibt in ganz Deutschland keine Zulassungsstelle, wo die Leute unfreundlicher und respektloser behandelt werden, wie in der Heilbronner. Es ist unglaublich was man sich dort alles gefallen lassen muss. Ich war einmal mit einem Kunden auf der Zul. Stelle und wollte Kurzzeitkennzeichen haben. Zitat: "Ich könne mit meinen Unterlagen direkt wieder nach Hause gehen" "damit wird das nichts" (nur weil der Kunde statt eines Personalausweises seinen Reisepass dabei hatte - deutsche Staatsangehörigkeit). Daraufhin ging ich mit meinem Kunden eine Treppe hinab in die Zulassungsstelle Land und siehe da: ohne Kommentar meine Kurzzeitkennzeichen bekommen ?? In dem Laden weiss doch die linke Hand nicht was die rechte macht. EIN SAFTLADEN HOCH ZEHN!! BIN FROH WENN ICH WOANDERS ZULASSEN DARF!!!

 
 
 
 
 
Müller
vor 4 Jahren
Unfreundlich und keine fachkundige Erklärung gegenüber mir als leihe

Wie kann es sein , wenn ich eine geforderte eVB Nr per e mail an die Zulassungsstelle Heilbronn sende und meine Versicherung ebenfalls eine eVB Nr sendet,,das diese nicht von der Mitarbeiterin Frau...angenommen wird?Wo ich aber selbst und persönlich die Nr in der Zulassungsstelle abgegeben habe ging es ohne probleme.Wer kann das erklären? Ich habe versucht mir das erlären zu lassen aber als antwort bekam ich nichts außer Unfreundlichkeit.Vielleicht ist es so , dass man einen fehler gemacht hat und diesen aber nicht zugeben wollte????????????

 
 
 
 
 
jooshij
vor 4 Jahren und 5 Monaten
Tel. Auskunft

Hallo, ich war über die tel. Auskunft der Zulassungsstelle sehr angenehm überrascht.Diese war freundlich, schnell und präzise.So kannte ich die Zulassungsstelle gar nicht.Vielleicht hat sich was verbessert?!

weitere Kommentare anzeigen...


Ihr Name (oder Pseudonym)

Zuständigkeit der Hauptstelle Heilbronn: Abstatt, Bad Friedrichshall, Bad Rappenau, Bad Wimpfen, Beilstein (Württemberg), Brackenheim, Cleebronn, Eberstadt (Württemberg), Ellhofen (Württemberg), Eppingen, Erlenbach (Kreis Heilbronn, Neckar), Flein bei Heilbronn, Neckar, Gemmingen, Gundelsheim (Württemberg), Güglingen, Hardthausen am Kocher, Heilbronn (Neckar), Ilsfeld, Ittlingen, Jagsthausen bei Heilbronn, Neckar, Kirchardt, Langenbrettach, Lauffen am Neckar, Lehrensteinsfeld, Leingarten, Löwenstein (Württemberg), Massenbachhausen, Möckmühl, Neckarsulm, Neckarwestheim, Neudenau, Neuenstadt am Kocher, Nordheim (Württemberg), Obersulm, Oedheim, Offenau (Württemberg), Pfaffenhofen (Württemberg), Roigheim, Schwaigern (Württemberg), Siegelsbach, Kraichgau, Talheim (Neckar), Untereisesheim, Untergruppenbach, Weinsberg, Widdern, Wüstenrot, Zaberfeld

Städte in Nähe des Landkreises: Karlsruhe, Rhein-Pfalz-Kreis, Bad Dürkheim, Germersheim, Südliche Weinstraße,