KFZ-Zulassungen & Wunschkennzeichen
Samstag, 01.11.2014

Infos zur Straßenverkehrsbehörde
Schaumburg


Wichtige Infos vor Ihrem Behördengang






Bewerten Sie Ihren Besuch an der Zulassungsstelle
 
 
 
 
 
IchWillDochNurEinAutoAnmelden
vor einem Jahr und einem Monat
Bürgerfreundlichste Zulassungstelle, wenn keiner arbeiten müsste!

Unglaublich mit welcher Arroganz und welchem Fehlerpotenzial dort gearbeitet wird. Sicher nicht alle Mitarbeiter, das will ich nicht sagen, aber meine Besabeiterin...Ohne Worte! Ist es so schwer Sachen abzuschreiben und 1:1 in die Fahrzeugpapiere zu übertragen? Einem dann auch noch patzig zu kommen, nur weil man gerne rechtlich korrekte Fahrzeugpapiere hätte, unglaublich. Öffnungszeiten sind für normale Arbeitszeiten in der Wirtschaft untragbar. Bitte ändern, dies wird jedoch wohl nie passieren. 7:45-11:45, nicht schlecht, vielleicht sollte man noch eine Stunde später anfangen und eine Stunde früher aufhören. Nein, andere Zulassungstellen haben doch auch vernünftige Öffnungszeiten, wieso ist es in Stadthagen nicht möglich?

 
 
 
 
 
Werner
vor 2 Jahren und einem Monat
Mutig

Fünf Sterne für denjenigen, welcher den Mut hatte, die selbstentwürdigenden TIPPS ZUM BEHÖRDENGANG zu verfassen und online zu stellen! Es lebe der öffentliche Dienst!

 
 
 
 
 
 
Doris
vor 2 Jahren
Tipps zum Behördengang

Trotz aller Intelligenz und Unfehlbarkeit der Verfasser fällt es niemandem auf dass dieses NICHT die Webseite des Landkreises Schaumburg ist. ;)

 
 
 
 
 
 
FoF
vor einem Jahr und 7 Monaten
Site der Zulassungsstelle Schaumburg

Zum Kommentar von Doris: Hätte ich jetzt auch nicht gleich gewusst, weil ich auf Erweiterte Suche/ Kfz-Zulassungsstelle/Stadthagen geklickt habe.

 
 
 
 
 
Amtsschimmelbesucher
vor 2 Jahren und einem Monat
Was lange dauert wird trotzdem falsch

Gerade bin ich zu Hause angekommen und werfe einen Blick in die frisch ausgefertigten Fahrzeugpaiere: Vorname: FALSCH, Nachname: FALSCH Gebühren für die Unfähigkeit: 65,90 Euro - dabei habe ich das Kennzeichen vom Vorfahrzeug zur Wiederverwendung mitgebracht - es musste nicht einmal neu gesiegelt werden - nur eine neue TÜV-Plakette, das war´s. Aber der Diensstellenleiter muss das mit Abmeldung gesperrte Kennzeichen für das neue Fahrezug ja erst "freischalten", kostet mal eben 15 Euro extra, basta. Ist ja der gleiche Halter bei gleichem Wohnort, das wird kompliziert. Da muß man aus der alten Zulassungsbescheinigung Teil II den Namen und den Vornamen richtig übertragen. Das sind ja schon zwei Möglichkeiten, etwas falsch zu schreiben - HAUPTGEWINN - So nicht! Die Fahrtkosten für den erneuten Besuch trägt die Zulassungsstelle, das ist ja wohl schon mal klar. Im Übrigen ist die 3. Zulassung bei der entsprechenden Sachbearbeiterin, ALLE waren mit Fehlern übersät!!!!!!!!!!! ES IST MIR UNVERSTÄNDLICH, WIE LEUTE URKUNDEN AUSSTELLEN DÜRFEN, DIE NICHT EINMAL ABSCHREIBEN KÖNNEN !!!!! Diesen Sachverhalt muß sich demnächst der Diensstellenleiter zur Kenntnis nehmen, wenn er denn mal erreichbar ist. Ein Hinweis noch: Ich trage einen deutschen Vornamen mit drei Buchstaben. Ohne Worte.

weitere Kommentare anzeigen...


Ihr Name (oder Pseudonym)

Zuständigkeit der Hauptstelle Stadthagen, Nebenstelle Rinteln: Ahnsen bei Stadthagen, Apelern, Auetal, Auhagen, Bad Eilsen, Bad Nenndorf, Beckedorf bei Stadthagen, Buchholz bei Stadthagen, Bückeburg, Hagenburg bei Wunstorf, Haste bei Wunstorf, Heeßen, Helpsen, Hespe bei Stadthagen, Heuerßen, Hohnhorst bei Wunstorf, Hülsede, Lauenau, Lauenhagen bei Stadthagen, Lindhorst bei Stadthagen, Luhden, Lüdersfeld, Meerbeck bei Stadthagen, Messenkamp, Niedernwöhren, Nienstädt bei Stadthagen, Nordsehl, Obernkirchen, Pohle, Pollhagen, Rinteln, Rodenberg, Deister, Sachsenhagen, Seggebruch, Stadthagen, Suthfeld, Wiedensahl, Wölpinghausen

Städte in Nähe des Landkreises: Northeim, Lippe, Peine, Minden-Lübbecke, Verden,