KFZ-Zulassungen & Wunschkennzeichen
Samstag, 21.10.2017

Infos zur Straßenverkehrsbehörde
Rheinisch-Bergischer Kreis


Wichtige Infos vor Ihrem Behördengang

Kfz-Zulassungsstelle Hauptstelle Bergisch Gladbach

Adresse

KFZ-Zulassungsstelle
Führerscheinstelle
Am Rübezahlwald 7
51469 Bergisch Gladbach


Benötigte Unterlagen Dokumentendownload Gebühren Tipps zum Behördengang


Letzte Aktualisierung: 2017-06-29 10:48:53



Wichtig:
Vor dem Behördengang HIER KFZ-Versicherung vergleichen, abschließen und sparen!

Öffnungszeiten

Mo. 07.30 - 12.00 Uhr u. 13.00 - 16_00 Uhr
Di. 07.30 - 12.00 Uhr u. 13.00 - 18.00 Uhr
Mi. 07.30 - 12.00 Uhr
Do. 07.30 - 12.00 Uhr u.13.00 - 16_00 Uhr
Fr. 07.30 - 12.00 Uhr
Sa. geschlossen

Kontakt zum Amt

Zulassung:
Fon: 02202 / 13-2099
Fax: 02202 / 13-102270
Email: Kontaktformular

Führerschein:
Fon: 02202 / 13-2275
Fax: 02202 / 13-102596
E-Mail: Kontaktformular

Bus/ Bahnanbindung








Bewerten Sie Ihren Besuch an der Zulassungsstelle
 
 
 
 
 
Hans
vor 2 Monaten und 20 Tagen
Wofür haben die eigentlich eine Telefonnummer?

Man kann 10000 mal versuchen in Bergisch Gladbach anzurufen, nie wird einer dran gehen, egal um welche Uhrzeit, egal am welchen Tag.... vielleicht klappt es ja beim nächsten mal mit der Brieftaube....

 
 
 
 
 
Sehr gut
vor 4 Monaten und 6 Tagen
Super Zulassungsstelle

Meine Erfahrung mit der Zulassungsstelle in Berg. Gladbach sind durchgehend super gewesen. Sehr nettes, hilfreiches Personal. Da ich aus B- W komme und ein Dokument fehlte wurde hier sehr gerne auch noch NACH FEIERABEND gewartet bis alle Papiere vor Ort waren. Diesen Service findet man nicht so schnell wieder!!!

 
 
 
 
 
Mensch mit Migrationshintergrund
vor 6 Monaten und 22 Tagen
Sehr freundlich mit spitzen Service

Trotz gefülltem Warteraum, geduldig und sehr freundlich. Bei der Führerscheinstelle sehr gute Beratung, vorbildliche Kommunikation. Wir sind sehr glücklich mit den Ämtern in Bergisch Gladbach. Weiter so.

 
 
 
 
 
Laura Lauer
vor 8 Monaten und 21 Tagen
nicht zu empfehlen!

sehr unfreundlich & nicht Kunden orientiert! man kommt eher ungelegen und das bekommt man so richtig zu spüren! und solche Leute sind beamte? also irgendwas läuft hier falsch.

 
 
 
 
 
Frank Baumgart
vor 9 Monaten und einem Tag
internationaler Führerschein / Beantragung

Ich ging heute, in der Absicht, mir einen internationalen Führerschein ausstellen zu lassen, zur Fahrerlaubnisstelle des STVA Berg. Gladbach. Im Vorfeld hatte ich mich im Internet informiert, welche Unterlagen ich für diese Beantragung benötigte. Dort hieß es, dass dazu der gültige Kartenführerschein, ein gültiges Ausweisdokument und ein biometrisches Foto mitzubringen wären (meinestadt.de/auf der Homepage der StVA findet man gar keine Hinweise). Von meinem Heimatort fuhr ich dann frohen Mutes etwa 30min nach Berg. Gladbach und stand schließlich am Schalter 15 und legte die oben genannten Unterlagen vor. U.a. auch meinen abgelaufenen Internationalen Führerschein. Doch die unfreundliche Dame teilte mir mit, dass Sie mit dem biometrischen Foto nicht einverstanden sei. Da dieses bereits 3 Jahre alt wäre / das gleiche Foto fand bereits in dem gerade abgelaufenen Internationalen Führerschein Verwendung. Mit dem Hinweis, dass der Gesetzgeber ein höchstens 6 Monate altes Foto verlange, verweigerte sie mir die Ausstellung eines Internationalen Führerscheins. Diesen Hinweis auf ein höchstens 6 Monate altes biometrisches Foto findet sich nirgendwo auf der Internetseite dieser Zulassungstelle und auch anders wo im Internet nicht. Ich habe viel Zeit aufgewendet, Benzingeld investiert und mich vorab auf der Internetseite genau informiert, was für die Ausstellung eines Internationalen Führerscheins notwendig ist und mußte dann - stinksauer, von Geld und Zeit beraubt wieder nach Hause fahren. Ich halte das schlicht für eine Unverschämtheit! Wer bezahlt meine Unkosten und meine aufgewendete Zeit? In den drei Jahren hat sich mein Äußeres kaum/gar nicht verändert-warum soll ich da ein neues Foto machen lassen und unnötig Geld investieren? Fazit: Das geht gar nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!

weitere Kommentare anzeigen...


Ihr Name (oder Pseudonym)

Zuständigkeit der Hauptstelle Bergisch Gladbach: Bergisch Gladbach, Burscheid, Rheinland, Kürten, Leichlingen (Rheinland), Odenthal, Overath, Bergisches Land, Rösrath, Wermelskirchen

Städte in Nähe des Landkreises: Mayen-Koblenz, Westerwaldkreis, Neuwied, Altenkirchen, Ahrweiler,