KFZ-Zulassungen & Wunschkennzeichen
Mittwoch, 20.08.2014

Infos zur Straßenverkehrsbehörde
Rhein-Kreis Neuss


Wichtige Infos vor Ihrem Behördengang

Kfz-Zulassungsstelle Hauptstelle Neuss

Adresse

KFZ-Zulassungsstelle
Führerscheinstelle
Oberstr. 91
41460 Neuss


Benötigte Unterlagen Dokumentendownload Gebühren Tipps zum Behördengang


Letzte Aktualisierung: 2013-11-20 13:20:14



Wichtig:
Vor dem Behördengang HIER KFZ-Versicherung vergleichen, abschließen und sparen!

Öffnungszeiten

Zulassung:
Mo. 08.00 - 15.30 Uhr
Di. 08.00 - 15.30 Uhr
Mi. 08.00 - 15.30 Uhr
Do. 08.00 - 18.00 Uhr
Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Sa. geschlossen

Führerschein:
Mo. 08.00 - 15.30 Uhr
Di. 08.00 - 15.30 Uhr
Mi. 08.00 - 15.30 Uhr
Do. 08.00 - 15.30 Uhr
Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Sa. geschlossen

Kontakt zum Amt

Zulassung:
Fon: 02131 / 928-9090
Fax: 02131 / 928-3605
Email: strassenverkehrsamt@rhein-kreis-neuss.de

Führerschein:
Fon: 02131 / 928-9050
Fax: 02131 / 928-3606
Email: fahrerlaubnisbehoerde@rhein-kreis-neuss.de

Bus/ Bahnanbindung








Bewerten Sie Ihren Besuch an der Zulassungsstelle
 
 
 
 
 
Mikel
vor 5 Monaten und 11 Tagen
Telefon

Nett, wenn zwar im Internet Öffnungszeiten für den Service angegeben werden - dazu gehören m.E. auch telefonische Ausküfte, aber keiner geht ans Telefon. "bitte hinterlassen Sie eine Nachricht, wir rufen zurück" - das macht aber auch keiner - oder wie lange muss man au einen Rückruf warten??? Wer ist eigentlich der Arbeitgeber?

 
 
 
 
 
zulassung06.02.2013
vor 6 Monaten und 14 Tagen
Servicewüste Deutschland

Wir sind heute zur Zulassungsstelle gefahren um dort unseren KFZ-Anhänger anzumelden. Da wir beide berufstätig sind, haben wir den Donnerstag gewählt. Wir hatten alle erforderlichen Unterlagen dabei, allerdings fehlte uns, die neuerdings, erforderliche IBAN-Nr. und Swift-Code bzhw. Bic-Nr. Ärgerlich war, dass wir dort mindestens eine halbe Stunde nach einem Parkplatz suchen mussten (es fehlte jeder Hinweis auf eine Parkmöglichkeit!) und daher wahrscheinlich auf einer verbotenen Fläche parken mussten. Dementsprechend schlecht gelaunt, begaben wir uns zu Anmeldung. Wir hatten alle erforderlichen Unterlagen wie Brief, Ausweis usw. dabei, das einzige was fehlte, war die IBAN-Nr. und die Swift bzw. Bic-Nr. Fazit : Wir haben umsont früher unsere Arbeit beendet, waren umsonst von Meerbusch nach Neuss gereist, und müssen nun nochmals eine Aktion starten um unseren Kfz-Anhänger anzumelden. Warum kann man nicht, entsprechend der Lage und Besucherandrang, zumindest eine entsprechende Parkmöglichkeit bieten und ist derart unflexibel im Umgang mit Bankdaten. Von Service kann man da nicht sprechen!!!

 
 
 
 
 
Zufriedene Bürgerin
vor 6 Monaten und 29 Tagen
Sehr nett!

Der junge Mann an Schalter 5 (leider kein Namensschild vorhanden)hat mich sehr nett und höflich bedient. Trotz der Wartezeit von etwa einer Stunde - was mich schon ärgerte - war er in der Lage meine Stimmung durch seine freundliche, kompetente und positive Ausstrahlung um 180Grad zu drehen. Mein Anliegen wurde zügig und doch mit Bedacht bearbeitet, ich kann mich über nichts beschweren! Offenbar geht ein frischer Wind durch das altbackene Amt!

 
 
 
 
 
ina
vor 7 Monaten und 29 Tagen
Unfreundlich ohne Ende

Aus mehrfacher Erfahrung kann ich nur sagen, dass das Strassenverkehrsamt in Neuss Stadtmitte es nahezu unmöglich macht, einFahrzeug ohne Probleme anzumelden. Trotz aller vorhandenen und notwendigen Unterlagen war es mir mehrfach erst nach mehrmaligem Wiederkommen möglich, schlussendlich zuzulassen. Falsche Aussagen bzw. Behauptungen der Sachbearbeiter, gepaart mit einer unglaublichen Unfreundlichkeit, teilweise sogar beleidigenden Unverschämtheit, führen dazu, dass ich dieses Amt, soweit möglich, meide. Ein Service- und kundenfreundlichkeitscheck seitens der Stadt wäre DRINGEND!! vonnöten. Man bekommt den Eindruck vermittelt, dass nicht der Kunde, sondern der Sachbearbeiter König ist.

 
 
 
 
 
Hans
vor einem Jahr
unsäglicher Telefondienst

Bei dem mehrmaligen Versuch, eine telefonische Auskunft zu erhalten, bin ich entweder solange in der Warteschleife geblieben bis der automatische Hinweis auf den nächsten freien Mitarbeiter völlig verstummte und die Leitung praktisch tot war ( nach ca. 5 Minuten ), oder ich erhielt bereits nach der Hälfte der Zeit die automatische Ansage, dass ein telefonischer Kontakt kurzfristig offenbar nicht möglich ist ( warum wohl nicht? ). Eine solche Behandlung von Bürgern durch einen kommunalen Dienstleister ist einfach eine Frechheit!

weitere Kommentare anzeigen...


Ihr Name (oder Pseudonym)

Zuständigkeit der Hauptstelle Neuss: Dormagen, Grevenbroich, Jüchen, Kaarst, Korschenbroich, Meerbusch, Neuss, Rommerskirchen

Städte in Nähe des Landkreises: Neuwied, Altenkirchen, Ahrweiler, Düsseldorf, Hagen,