KFZ-Zulassungen & Wunschkennzeichen
Dienstag, 12.12.2017

Infos zur Straßenverkehrsbehörde
Krefeld


Wichtige Infos vor Ihrem Behördengang

Kfz-Zulassungsstelle Hauptstelle Krefeld

Adresse

KFZ-Zulassungsstelle
Führerscheinstelle
Elbestr. 7
47800 Krefeld


Benötigte Unterlagen Dokumentendownload Gebühren Tipps zum Behördengang


Letzte Aktualisierung: 2016-12-22 08:17:46



Wichtig:
Vor dem Behördengang HIER KFZ-Versicherung vergleichen, abschließen und sparen!

Öffnungszeiten

Mo. 08.00 - 12.30 u. 14.00 - 16.00 Uhr
Di. 08.00 - 12.30 Uhr
Mi. 08.00 - 12.30 Uhr
Do. 08.00 - 12.30 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr
Fr. 08.00 - 12.30 Uhr
Sa. geschlossen
Annahmeschluß ist jeweils 1 Stunde vor Ende.

Kontakt zum Amt

Zulassung:
Fon: 02151 / 3660-2164
Fax: 02151 / 3660-2195
Email: fb325@krefeld.de

Führerschein:
Fon: 02151 / 3660-2149,-2161
Fax: 02151 / 3660 -2190
Email: stadtservice@krefeld.de

Bus/ Bahnanbindung








Bewerten Sie Ihren Besuch an der Zulassungsstelle
 
 
 
 
 
Roland
vor 3 Monaten und 19 Tagen
Neuanmeldung

Heute morgen mal wieder da gewesen. Wiederum keine lange Wartezeit und alles ging schnell und freundlich. Vielen Dank.

 
 
 
 
 
waldieinbeck
vor 4 Monaten und 6 Tagen
Erreichbarkeit

Ich kann mich den negativen Bewertungen nicht anschließen. Da es mehrere Telefonnummern gibt, habe ich die letzte genommen und bin auf Anhieb durchgekommen (36602183), und meine Angelegenheit wurde zu meiner Zufriedenheit geklärt!

 
 
 
 
 
Uyulala
vor 4 Monaten und 26 Tagen
Service

Keinerlei tel. Kontakt möglich. Es hebt einfach keiner ab. Die Online Eingabe der Daten ist ebenfalls eine Katastrophe. Fehlermwldungen obwohl die Eingabe korrekt. Fehler werden bei der korrekten Eingabe der Prüfziffern und Angaben aus dem Zulassungsbescheid bemängelt. Die Ortsangabe wird garnicht genommen. Die korrekte IBAN wird ebenfalls moniert. Und wie gesagt telefonisch keiner zu erreichen.

 
 
 
 
 
Jackman
vor 5 Monaten
unverschämt

Ich kann ja verstehen das die Bschäftigten dort viel zu tun haben. Aber das telefon völlig zu ignorieren finde ich schon eine Frecheit. Zumal die Angestellten dort schließlich von unseren Steuergeldern bezahlt werden. Da muss dringend Änderung her. eventuel mehr personal zur entlastung. Sowas geht gar nicht.

 
 
 
 
 
walterchen
vor 8 Monaten und 16 Tagen
war alles ok

Verstehe nicht was die ganzen negativen Kommentare sollen, wenn man alle Papiere vollständig hat und etwas Zeit mitbringt ist es voll und ganz in Ordnung was dort gemacht wird. War positiv überrascht echt, da ich auch einige andere Straßenverkehrsämter kenne.

weitere Kommentare anzeigen...


Ihr Name (oder Pseudonym)

Städte in Nähe des Landkreises: Gelsenkirchen, Oberhausen, Borken, Köln, Olpe,