KFZ-Zulassungen & Wunschkennzeichen
Samstag, 01.11.2014

Infos zur Straßenverkehrsbehörde
Wernigerode


Wichtige Infos vor Ihrem Behördengang

Kfz-Zulassungsstelle Hauptstelle Wernigerode

Adresse

KFZ-Zulassungsstelle
Dornbergsweg 39a
38855 Wernigerode


Benötigte Unterlagen Dokumentendownload Gebühren Tipps zum Behördengang


Letzte Aktualisierung: 2013-11-20 13:20:14



Wichtig:
Vor dem Behördengang HIER KFZ-Versicherung vergleichen, abschließen und sparen!

Bus/ Bahnanbindung

Weitere Informationen

Das Kennzeichen WR läuft aus. Neues Kennzeichen für den Landkreis Harz ist HZ.
Für weitere Informationen zur Zulassungs- und Führerscheinstelle schauen Sie bitte unter dem Kennzeichen HZ nach.

KFZ-Zulassungsstelle Wernigerode(HZ)








Bewerten Sie Ihren Besuch an der Zulassungsstelle
 
 
 
 
 
klehm gunter
vor 10 Monaten
sehr gut

Von der höfflichen bedinung und den service war ich sehr überweltigt

 
 
 
 
 
Jacky
vor einem Jahr
Telefonkontakt

Ich war zwar noch nicht da. Ich versuche schon ewig einen per Telefon zu erreichen. Nie geht einer ran. Wie kann das sein??? Das nervt ungemein. Ich will nämlich wissen, wo ich mein Auto anmelden muss und wie es mit den Wunschkennzeichen geht. Ich will diese doch nur res. und nicht bestellen. In Berlin funktioniert es alles einfacher und besser!!!

 
 
 
 
 
RL 87
vor einem Jahr und 4 Monaten
Normales Amt halt

So schlecht wie viele reden ist unsere Zulassungsstelle nicht. Klar sind die Öffnungszeiten nicht gerade arbeitnehmerfreundlich aber mit etwas Flexibilität bei der Arbeitszeit leicht zu bewältigen. Bei meinen letzten Besuchen dort habe ich nie länger als fünfzehn Minuten warten müssen und das eigentliche Anliegen wird zügig abgearbeitet. Im großen und ganzen eine Runde Sache.

 
 
 
 
 
mudo
vor 2 Jahren und einem Monat
Inkompetenz

Wir haben im August einen Wagen neu angemeldet, natürlich mit Angabe der Versicherung. Jetzt kommt ein Schreiben, dass die Versicherung gekündigt wurde, was defintiv nicht der Fall ist und auch keinen Sinn macht. Jedenfalls gibts 30€ Strafe und dazu die Aufforderung, einen entsprechenden Schriebs in 3 ( drei! ) Tagen einzuschicken, ansonsten käme die Polizei den Schriebs abholen + 300€ Strafe. Das muss man sich mal vorstellen. Statt das ganze erstmal zu hinterfragen, ob das plausibel ist, gleich diese Drohung. Und dann sportliche 3 Tage Zeit. Wenn man da gerade (mit dem Auto) im Urlaub ist, hat man keine Chance. Die Öffnungszeiten sind, wie eigentlich für jedes Amt üblich, für Berufstätige absolut unzumutbar - man MUSS einen Tag frei nehmen, nur um bei diesen inkompetenten Amtsstubendiktatoren, die in der Woche 14h offen haben, um Audienz zu bitten. Und da wundern sich einige, dass die Gesellschaft immer aggressiver wird...

 
 
 
 
 
Kalina
vor 2 Jahren und 5 Monaten
Erstmal nachmachen!!!

Ich weiß nicht, was ihr habt Leute... Klar sind die Öffnungzeiten hier in WR sehr bescheiden, aber dafür können ja die Mitarbeiter nix... Ich war in den letzten Wochen mindestens 5x mit eigener Anmeldung und die einiger Freunde und ich hab Respekt gegenüber den Leuten, die da arbeiten. Tauschen wollen würde ich nicht, da man deutlich merkt, dass die Serviceleute echt nur noch funktionieren, weil alle "Kunden" genervt sind, böse Blicke schieben und dumme Kommentare reißen... Wenn ihr wirklich Stunden da verbracht habt, habt ihr sicher auch gesehen, dass keiner der Mitarbeiten däumchendrehend an seinem Platz saß. Ich find manche Kommis echt ziemlich daneben, denn mehr als einen nach dem anderen Kunden abarbeiten geht nun wirklich nicht!!! Auch hier gilt: Wer zuerst kommt, malt zuerst!!! Ist doch wohl klar, dass es wahnsinnig viele Menschen im HZ-Raum gibt, die Tag für Tag ihre Autos anmelden und dass dafür keine 12 Schalter reichen... In HBS hingegen saß ich vergleichsweise viel länger, da sie da noch weniger Schalter haben. Und auch, wenn nicht alle Schalter besetzt sind: für Krankheit kann keiner was und Urlaub steht jedem zu!!! Und mal ehrlich: Wer von euch würde noch freundlich sein, wenn er vor sich eine Horde unzufriedene maulende Kunden sitzen hat??? Von Zeit zu Zeit wird's immer schlimmer und alle wollen alles am besten sofort und wenn's geht noch umsonst... Ist das nicht möglich, ist alles gleich Scheiße... Ekelhaft, denn solch ein Schriftverkehr lässt sich leider nicht durch einen Fingerschnipp erledigen. Ich komme selbst aus einem Servicebereich und hab die Erfarung gemacht, dass viele Menschen einfach nur mit sich selbst unzufrieden sind und dazu noch schlecht organisiert ---> denen kann mans nie recht machen, egal wie man sich dreht und wendet!!! Fazit: schafft euch arbeitsmäßigen Freiraum und versucht eure Anmeldung zur Öffnungszeit zu machen, da wartet ihr nur ein paar Minuten... Ansonsten Nummer ziehen und warten, denn mehr als alle Kunden nacheinander abarbeiten geht nicht!!! An alle Mitarbeiter der KFZ-Zulassungsstelle IHR MACHT DAS SUPER, tauschen möchte ich jedoch nicht mit euch!!! Ich hoffe von meinem Kommi fühlt sich niemand angegriffen, aber ich hab selbst miterlebt wie assozoial sich mehrere Kunden (auch Schlipsträger) da vor Ort geäußert haben ---> scheinbar haben die das Prinzip des Nummerziehens und Abwartens nicht erkannt! Tut mit echt leid, aber auf solch "nette" Kunden kann man echt verzichten!!! VIELEN DANK FÜRS LESEN.... Gruß

weitere Kommentare anzeigen...


Ihr Name (oder Pseudonym)

Zuständigkeit der Hauptstelle Wernigerode: Abbenrode bei Wernigerode, Allrode, Altenbrak, Benneckenstein (Harz), Blankenburg (Harz), Cattenstedt, Darlingerode, Derenburg, Drübeck, Elbingerode (Harz), Elend, Harz, Hasselfelde, Heimburg, Heudeber, Hüttenrode bei Blankenburg, Harz, Ilsenburg (Harz), Langeln, Harz, Reddeber, Schierke am Brocken, Schmatzfeld, Sorge, Harz, Stapelburg, Stiege, Tanne, Harz, Timmenrode, Treseburg, Veckenstedt, Wasserleben, Wernigerode, Wienrode

Städte in Nähe des Landkreises: Bernburg, Goslar, Jerichower Land, Helmstedt, Kyffhäuserkreis,