KFZ-Zulassungen & Wunschkennzeichen
Donnerstag, 25.05.2017

Infos zur Straßenverkehrsbehörde
Unstrut-Hainich-Kreis


Wichtige Infos vor Ihrem Behördengang

Kfz-Zulassungsstelle Hauptstelle Mühlhausen

Adresse

KFZ-Zulassungsstelle
Führerscheinstelle
Bonatstraße 50
99974 Mühlhausen


Benötigte Unterlagen Dokumentendownload Gebühren Tipps zum Behördengang


Letzte Aktualisierung: 2013-11-20 13:20:14



Wichtig:
Vor dem Behördengang HIER KFZ-Versicherung vergleichen, abschließen und sparen!

Öffnungszeiten

Zulassung:
Mo. 08.30 - 12.00 Uhr
Di. 08.30 - 12.00 Uhr u. 13.30 - 18.00 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08.30 - 12.00 Uhr u. 13.30 - 16.00 Uhr
Fr. 08.30 - 12.00 Uhr
Sa. 09.00 - 11.30 Uhr (jeden 1. u. 3. im Monat)

Führerschein:
Mo. geschlossen
Di. 09.00 - 12.00 Uhr u. 14.00 -18.00 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 09.00 - 12.00 Uhr u. 14.00 - 16.00 Uhr
Fr. 09.00 - 12.00 Uhr
Sa. geschlossen

Kontakt zum Amt

Zulassung:
Fon: 03601 / 80-1621
Fax: 03601 / 80-1611
Email: kfz@lrauh.thueringen.de

Führerschein:
Fon: 03601 / 80-1643 bis -1646
Fax: 03601 / 80-1647

Bus/ Bahnanbindung








Bewerten Sie Ihren Besuch an der Zulassungsstelle
 
 
 
 
 
Kunde
vor 14 Tagen und 14 Stunden
Unfreundlich ohne Ende

2 Stunden vor der offiziellen Öffnungszeit Feierabend machen und dann die Kunden auf die Frage warum denn zu wäre nur anpampen, dass es ja auf der Internetseite steht, geht gar nicht! Vorallem da ich bevor ich dort hin bin nochmal auf die Seite geschaut habe und danach auch nochmal und nichts davon irgendwo stand. Unfreundlichstes Amt in Thüringen!

 
 
 
 
 
Angestellter im öffentlichen Dienst
vor 14 Tagen und 18 Stunden
telefonisch nicht erreichbar, unpassende Wartungstage

Ich bin Angestellter im öffentlichen Dienst, und die Zulassungsstelle Mühlhausen trägt auf jeden Fall sehr zum schlechten Ruf des öffentlichen Dienstes bei. Erst erreicht man 3 Tage hintereinander keinen an der angegebenen Telefonnummer. Obwohl man in den Öffnungszeiten anruft. Es war auch nicht besetzt, man hat einfach den Höhrer nicht abgenommen. Wenn man dann jemanden erreicht, werden einem unfreundlich seine Fragen teilweise beantwortet. Dann macht man früher Feierabend, damit man als Arbeitnehmer zumindest die längere Öffnungszeit am Dienstag wahrnehmen kann. Dann kommt man dort um 16:05 Uhr an und es kommen einem schon wütende Kunden entgegen. Als man zur Tür kommt wird man wieder weg geschickt, mit der Begründung wegen Wartungsarbeiten ab 16 Uhr geschlossen. Hallo, an anderen Tagen ist eh um 16 Uhr zu, kann man nicht da die Wartungen durchführen??? Muss das an dem Tage sein wo noch länger geöffnet wäre? Ich habe nun umsonst früher Feierabend gemacht, muss meine Stunden wieder rein arbeiten, und das selbe Spiel nächste Woche noch mal machen. ...

 
 
 
 
 
An und Abmelder
vor 2 Monaten und einem Tag
Man merkt nichts vom Bürgerservice

Als erstes muss man sagen, dass nicht alle unfreundlich sind!!! Am Anmeldeschalter war alles in Ordnung, gut der Mitarbeiter schaut immer etwas „neutral“ aber er hat bestimmt den ganzen Tag Leute vor sich die sich teilweise nicht informieren welche Unterlagen benötigt werden und dann meckern. Aber die Sachbearbeiterin (könnte vom Alter meine Tochter sein) musste nachdem ich am Kassenautomat war erstmal ihr Handy zur Seite legen und ist mich dann angegangen weil ich die Nummernschilder auf den Tisch gelegt habe. Sicher fehlt ihr, wenn sie den Tisch sauber machen muss, die Zeit für die Kommunikation per Handy zur Außenwelt. Aber als ich mein neues Auto zugelassen habe konnte ich an einem anderen Schalter eine sehr freundliche Mitarbeiterin kennen lernen die den Begriff „Bürgerservice“ verstanden hat und ihren Arbeitsplatz schätzt. Schade dass man sich nicht die Mitarbeiter aussuchen kann und immer zu denen gehen kann, die auch Stress haben aber trotzdem freundlich sind.

 
 
 
 
 
Kunde
vor 9 Monaten und 3 Tagen
Prima

freundliche Mitarbeiter, hilfsbereit und ohne Probleme, man sollte aber auch alle Unterlagen mithaben, ansonsten können und dürfen die Mitarbeiter auch nicht über ihren Schatten springen.

 
 
 
 
 
 
Olsen65
vor 4 Monaten und 12 Tagen
Umschreiben

Der Herr bei der Anmeldung Dienst nach Vorschrift und sehr ungehalten und unfreundlich. Im normalen Berufsleben ist das ein Anwärter sich auf den Arbeitsamt zu melden. Sitz auf dem hohen Ros und lädt sein Beamtenstatus raus.Keinerlei Entgegenkommen.Dieser Herr ist mir schon mehrfach aufgefallen.

weitere Kommentare anzeigen...


Ihr Name (oder Pseudonym)

Zuständigkeit der Hauptstelle Mühlhausen: Altengottern, Anrode, Bad Langensalza, Bad Tennstedt, Ballhausen bei Bad Tennstedt, Blankenburg, Thüringen, Bothenheilingen, Bruchstedt, Dünwald, Flarchheim, Großengottern, Großvargula, Haussömmern, Herbsleben, Heroldishausen, Heyerode, Thüringen, Hildebrandshausen, Hornsömmern, Issersheilingen, Kammerforst bei Mühlhausen, Katharinenberg, Kirchheilingen, Kleinwelsbach, Klettstedt, Kutzleben, Körner, Langula, Lengenfeld unterm Stein, Marolterode, Menteroda, Mittelsömmern, Mühlhausen / Thüringen, Mülverstedt, Neunheilingen, Niederdorla, Oberdorla, Obermehler, Oppershausen, Thüringen, Rodeberg, Schlotheim, Schönstedt, Sundhausen bei Bad Langensalza, Tottleben, Unstruttal, Urleben, Weberstedt, Weinbergen

Städte in Nähe des Landkreises: Aschersleben-Staßfurt, Saale-Holzland-Kreis, Nordhausen, Hersfeld-Rotenburg, Wartburgkreis,