KFZ-Zulassungen & Wunschkennzeichen
Sonntag, 21.12.2014

Infos zur Straßenverkehrsbehörde
Soest


Wichtige Infos vor Ihrem Behördengang

Kfz-Zulassungsstelle Hauptstelle Soest

Adresse

KFZ-Zulassungsstelle
Führerscheinstelle
Senator-Schwartz-Ring 21 - 23
59494 Soest


Benötigte Unterlagen Dokumentendownload Gebühren Tipps zum Behördengang


Letzte Aktualisierung: 2013-11-20 13:20:14



Wichtig:
Vor dem Behördengang HIER KFZ-Versicherung vergleichen, abschließen und sparen!

Öffnungszeiten

Mo. 07.30 - 12.30 Uhr u. 14.00 - 16.00 Uhr
Di. 07.30 - 12.30 Uhr u. 14.00 - 16.00 Uhr
Mi. 07.30 - 12.30 Uhr
Do. 07.30 - 16.00 Uhr
Fr. 07.30 - 12.30 Uhr
Sa. geschlossen

Kontakt zum Amt

Zulassung:
Fon: 02921 / 3027-94
Fax: 02921 / 3027-72
Email: zulassungsstelle-soest@kreis-soest.de

Führerschein:
Fon: 02921 / 3027-55, -66, -87, -88, -92
Fax: 02921 / 3027-72
Email: fuehrerscheinstelle@kreis-soest.de

Bus/ Bahnanbindung








Bewerten Sie Ihren Besuch an der Zulassungsstelle
 
 
 
 
 
Kai
vor einem Jahr und 3 Monaten
Alles Super

Habe heute meinen neuen Wagen umgemeldet. Hatte keinen Termin und war trotz allem nach sehr freundlicher Bedienung nach 15 Minuten mit allem durch...

 
 
 
 
 
Mattes
vor einem Jahr und 8 Monaten
schnell, kompetent, hilfsbereit

Ich brauchte ein Kurzzeitkennzeichen. War früh da, war nach 10 Minuten dran. war nach 15 Minuten wieder draussen. Spitze. Es empfiehlt sich aber, sich vorher im Internet schlau zu machen, was man braucht, wann geöffnet ist, zu welchen Zeiten man am schnellsten drankommt. Es liegt a u c h an jedem selbst, wie gut oder schlecht vorbereitet sich auf den Weg zur Zulassungsstelle macht...

 
 
 
 
 
Marion
vor einem Jahr und 9 Monaten
Fahrzeugummeldung auf Saisonkennzeichen, aber ohne festen Hauptwohnsitz in Deutschland

Wir wollten unser Fahrzeug ummelden auf ein Saisonkennzeichen. Seit einiger Zeit sind wir ohne festen Hauptwohnsitz, weil wir auf Reise gehen wollen. Frau Kumutat wurde als Chefin hinzugezogen, weil sich keiner mit dieser Situation auskannte. Frau Kumutat war unfreundlich und kurz angebunden mit der Bemerkung: "Das geht nicht. Gibt es nicht. Das habe ich ja noch nie gehört. Melden Sie einen festen Wohnsitz an, das erleichert die Sache." Und schon war sie verschwunden. Mit dieser Aussage wollten wir uns nicht zufrieden geben und haben uns selbst bemüht. Ein Anwalt brachte Licht in die Sache. Es gibt tatsächlich einen Passus in der FZV, Abschnitt 7, § 46 Zuständigkeiten. Demnach muss der Fahrzeughalter einen Empfangsberechtigten bestimmen und an dessen Hauptwohnsitz muss das Fahrzeug gemeldet sein. Für die Unfreundlichkeit und die mangelnde Bereitschaft mal in den Gesetzbüchern nachzuschlagen bekommt die Chefin von uns ein "Ungenügend". Die Mitarbeiterin von Platz 10 können wir hingegen nur positiv erwähnen. Sie hat sich wenigstens in Bezug auf andere Dinge die Mühe gemacht nachzufragen und war stets freundlich.

 
 
 
 
 
Chantal
vor einem Jahr und 9 Monaten
sehr nett

ich bin sehr überrascht wie schnell alles ging und wie nett besonders der herr an schalter 14 war. Absolut empfehlenswert.

 
 
 
 
 
joli
vor 2 Jahren und 5 Monaten
telefonisch erreichbar

es ging mir ebenso wie lara, AB 9 bis 12 Uhr ständig versucht jemanden zu sprechen ... legen Sie nicht auf gleich werden Sie bedinnt ... LÜGE !!!

weitere Kommentare anzeigen...


Ihr Name (oder Pseudonym)

Zuständigkeit der Hauptstelle Soest: Anröchte, Bad Sassendorf, Ense, Erwitte, Geseke, Lippetal, Lippstadt, Möhnesee, Rüthen, Soest, Westfalen, Warstein, Welver, Werl, Wickede an der Ruhr

Städte in Nähe des Landkreises: Marburg-Biedenkopf, Warendorf, Mettmann, Hagen, Steinfurt,