KFZ-Zulassungen & Wunschkennzeichen
Montag, 22.09.2014

Infos zur Straßenverkehrsbehörde
Rheingau-Taunus-Kreis


Wichtige Infos vor Ihrem Behördengang

Kfz-Zulassungsstelle Hauptstelle Bad Schwalbach

Adresse

KFZ-Zulassungsstelle
Führerscheinstelle
Heimbacher Str. 7
65307 Bad Schwalbach


Benötigte Unterlagen Dokumentendownload Gebühren Tipps zum Behördengang


Letzte Aktualisierung: 2013-11-20 13:20:14



Wichtig:
Vor dem Behördengang HIER KFZ-Versicherung vergleichen, abschließen und sparen!

Öffnungszeiten

Mo. 07.30 - 12.00 Uhr
Di. 07.30 - 12.00 Uhr u. 14.00 - 18.00 Uhr
Mi. 07.30 - 12.00 Uhr
Do. 07.30 - 12.00 Uhr
Fr. 07.30 - 12.00 Uhr
Sa. geschlossen

Kontakt zum Amt

Zulassung:
Fon: 06124 / 510-348
Fax: 06124 / 510-377
Email: zulassung@rheingau-taunus.de

Führerschein:
Fon: 06124/510-367, -404, -436, -407, -406, -876
Fax: 06124 / 510-780
Email: fahrerlaubnisbehoerde@rheingau-taunus.de

Bus/ Bahnanbindung








Bewerten Sie Ihren Besuch an der Zulassungsstelle
 
 
 
 
 
Süßsauer
vor einem Jahr und 6 Monaten
theInformation

Es käme wirklich gut, wenn man hier auf der Website auch aktuelle Änderungen der Öffnungszeiten vermerken würde!!! Heutiges Beispiel: geschlossen wegen internen Informationsveranstaltungen... Dann müssten nämlich Berufstätige (für die die Öffnungszeiten generell eher ungünstig liegen) sich nicht völlig unnötig total abhetzen, um es noch vor 12.00 Uhr zu schaffen! Sehr ärgerlich!

 
 
 
 
 
cookie
vor einem Jahr und 7 Monaten
Zulassungsbehörde geschlossen...

Es kann doch nicht sein, dass es im gesamten Rheingau - Taunus - Kreis nicht möglich ist ein Fahrzeug zuzulassen. So geschehen am 27.02.2013. Laut Aussagen der dort verbliebenen Bediensteten sind alle auf einer Fortbildung. Da muss man sich doch fragen, ob dass rechtlich überhaupt zulässig ist. Vielleicht äußert sich ja der oder die Zuständige Person, welche diese Aktion möglich machte mal darüber, wie den Menschen, welche sich am besagten Tag im INTERNET über die Öffnungszeiten informierten, dann ohne jeglichen Hinweis darauf das die Stelle geschlossen ist hinfuhren, zu entschädigen sind. Wo kann ich die entstandenen Kosten erstattet bekommen??? Eine Stellungnahme zu der Sache, hier im Forum, wäre wüschenswert. Das Recht einer Dienstaufsichtsbeschwerde behalte ich mir vor...

 
 
 
 
 
Andi
vor einem Jahr und 8 Monaten
Rasante Arbeit

War gestern bei der Zulassungsstelle Bad Schwalbach. Die Bedienung war überwältuigend. Nun zu dem Ablauf: Während ich im Warteraum gewartet habe, habe ich festgestellt, dass nur der Schalter 6 aufgeleuchtet hat, die Bürger gingen rein und raus und alle waren zufrieden, die Bürger haben sogar kommentare losgelassen dass der sachbearbeiter wie sie nun herausstellte eine sogenannter herr yildirim neben seiner bearbeitung auch die unterlagen aushändigt. schliesslich war ich auch von dem sachbearbeiter aufgerufen wordfe.ich sah wie er ddas telefon neben meiner sachbearbeitung bediente und parallel mit meiner zulassung auch mit dem telefonat fertig war. so etwas habe ich in meinen 40 jahren noch in keiner verwaltung registriert. ich bin überwältigt. das auftreten waren auch sehr seriös und die auskunftserteilung einweandfrei. Ich hoffe, dass das Kommentar auch die Behörde dazu annimiert, weiterhin solche Sachbearbeiter einzustellen. Hoffe beim nächsten Mal wieder vom Schalter 6 bedient zu werden.

 
 
 
 
 
 
sweetie
vor 10 Monaten und 19 Tagen
Das Lob auf den Sachbearbeiter muß erkauft sein

Genau diesen Sachbearbeiter kann ich nämlich überhaupt nicht empfehlen. Aber gut... Es gibt hoffentlich auch noch andere da.

 
 
 
 
 
 
Biene
vor 6 Monaten
Sachbearbeiter

Ich hatte anscheinend auch nicht gerade seinen besten tag erwischt.. :'(

weitere Kommentare anzeigen...


Ihr Name (oder Pseudonym)

Zuständigkeit der Hauptstelle Bad Schwalbach: Aarbergen, Bad Schwalbach, Eltville am Rhein, Geisenheim, Heidenrod, Hohenstein, Untertaunus, Hünstetten, Idstein, Kiedrich, Rheingau, Lorch, Rheingau, Niedernhausen, Taunus, Oestrich-Winkel, Rüdesheim am Rhein, Schlangenbad, Taunus, Taunusstein, Waldems, Walluf

Städte in Nähe des Landkreises: Mayen-Koblenz, Westerwaldkreis, Mainz-Bingen, Neuwied, Bad Kreuznach,